Erweiterte
Suche ›

Morituri. Wie die Fliegen

2. überarbeite Auflage

neobooks,
E-Book ( EPUB ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

> 3000 verkaufte Exemplare der 1. Auflage! Eine Gruppe alter und kranker Menschen realisiert, dass ihnen Gesellschaft und Moral r rein nichts mehr vorschreiben können! Sie entscheiden sich daher, alte Rechnungen aus ihrem Leben zu begleichen.

Details
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Morituri. Wie die Fliegen
Autoren/Herausgeber: Klaus Bock

ISBN/EAN: 9783847656937

Seitenzahl: 365
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Klaus Bock wurde 1949 in Kiel geboren - 1968 Abitur, 1976 Dipl.-Biol.
Gearbeitet hat er im Marketing der Pharmaindustrie und dann 25 Jahre lang als Selbstständiger.
Schreibt und fotografiert.
Bisher publizierte Bücher: "Der Dessousschneider von München" und "Morituri. Wie die Fliegen."
Naja "publiziert", als "self.published" ebook, halt!
Literaturpreise: Bislang nada! Er öffnet aber täglich vielversprechende Post.
Lesenswert: www.scribenten.de

3. überarbeiteteund etwas gekürzte Auflage. Von der ersten Auflage wurden insgesamt mehr als 3000 Exemplare verkauft.
Inhalt: Eine Gruppe alter schwer- und krebskranker Männer und Frauen in München (die Morituri) realisiert, dass ihnen Gesellschaft und Moral aufgrund der ihnen kurzen verbleibenden Überlebenszeiten rein nichts mehr vorschreiben können! Sie entscheiden sich daher, alte Rechnungen aus ihrem Leben zu begleichen - und wie (wie die Fliegen)!
Sie haben natürlich Probleme, sich Waffen zu beschaffen - und lösen sie kreativ. Sie müssen lernen, wie man sein Opfer umbringt - also organisieren sie für sich entsprechende "Fortbildungen". Sie lernen, wie man sich der elektronischen Überwachung entzieht.
Der Leser lernen die handelnden Personen, die Mörder/-innen kennen und lieben, im Laufe des Buches entwickeln sich komplexe Persönlichkeiten, die man bald nicht mehr missen möchte - und doch muss.
Die handelnden Figuren dieses Romans sind keinesfalls alle erfunden! Die Hübnerstraße in München existiert wirklich und der "Laden" mit seinen Betreibern und Kunden auch.
Erleben sie, wie und warum die handelnden Personen so handeln, wie sie es tun. und warum! Die Bösen sind ganz böse. und die Guten? Nun ja!
Ich habe den Roman um 3 Kapitel gekürzt, die zwar nett zu lesen waren, aber nicht direkt zur Handlung beitrugen:
- "Es gibt gar keine Terroristen", meint Edgar. Und nur Edgar!"
- "In der Hübnerstraße. Es wird gebacken … (Zwetschgenkuchen)"
- "Über Lachse."
Sie finden diese Texte jetzt unter www.glasklar.biz

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht