Erweiterte
Suche ›

Morphologische Befunde an Fächerflüglern und ihre phylogenetische... Bd. 2. Hälfte

Buch
78,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Das behandelte Material kann im Sinne einer systematischen Ordnung entweder typologisch oder phylogenetisch ausgewertet werden. a) Typologische Auswertung Eine typologische Abstraktion von der Heterobathmie niedriger Taxa ist z. B. in der Definition der Ordnung (KINZELBACH 1971a) oder in den Definitionen der Familien enthalten. Sie ist aus mnemotechnischen und praktischen Gründen unentbehrlich; ihre Aporie bezüglich einer phylogenetischen Systematik ist mehrfach ausgeführt worden (u. a. GÜNTHER 1967, HENNIG 1950, 1957, 1969). Am Beispiel der segmentalen Verteilung der weiblichen Gebärorgane wird dies für die Strepsiptera deutlich: Ist das Vorkommen von je einem oder von mehreren Organen pro Segment ?typisch?? Da die spezialisierten Formen am meisten in die Strepsipteren-Richtung evoluiert sind, sozusagen am meisten Strepsipteron sind, müßte der spezialisierte Fall als typisch gelten, wenngleich er von nur einer Familiengruppe vertreten wird. Läßt man dagegen den statistisch häufigsten Fall als typisch gelten, müßte man zu der Aussage gelangen, daß die weiblichen Strepsiptera typischerweise je ein Gebärorgan in 4-5 Abdominalsegmenten besitzen. Beide Male geht die zum phylogenetischen Verständnis un- abdingbare Information verloren, daß am Anfang ein Gebärorgan im VII. Abdominalsegment steht. b) Phylogenetische Auswertung Sie geht von der realen Verwandtschaft der untersuchten Taxa aus und versucht diese durchschaubar zu machen und zum Zwecke eines phylogenetischen Systems auszuwerten. Die Methode ist die Auffindung monophyletischer Schwestergruppen, deren zeitliche Folge durch Analyse ihrer Merkmale erschlossen werden kann (HENNIG 1950, 1957, 1969). In den folgenden Kapiteln soll, soweit es das Material bereits zuläßt, eine Rekonstruktion der Phylogenese der Strepsiptera und ihrer Untergruppen versucht werden.

Details
Schlagworte

Titel: Morphologische Befunde an Fächerflüglern und ihre phylogenetische...
Autoren/Herausgeber: Ragnar K Kinzelbach
Aus der Reihe: Zoologica

ISBN/EAN: 9783510550036

Seitenzahl: 128
Format: 30 x 23 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 491 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht