Erweiterte
Suche ›

Multatuli

Leben und Schreiben zwischen Amsterdam, Java und Wiesbaden

Edition 6065,
Buch
7,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Eduard Douwes Dekker (1820-1887), der sich den Dichternamen
„Multatuli“ (viel habe ich auf mich genommen) gab, war der
bedeutendste niederländische Schriftsteller des 19. Jahrhunderts.
Sein Roman Max Havelaar (1860) zählt zu den großen Romanen
der Weltliteratur. Multatuli verarbeitet darin seine 17 Jahre
Dienst als Kolonialbeamter in Niederländisch-Indien, heute
Indonesien. Max Havelaar ist eine flammende Anklage gegen die
Ausbeutung der Eingeborenen und die Praktiken des Kolonialsystems.
Das letzte Drittel seines Lebens verbrachte Multatuli vorwiegend
in Deutschland, davon neun Jahre in Wiesbaden (1870-1879), wo
er u. a. die Millionen-Studien, das Theaterstück Füstenschule und fünf Bändes seiner "Ideen" schrieb.

Details
Schlagworte

Titel: Multatuli
Autoren/Herausgeber: Erwin Leibfried
Weitere Mitwirkende: Jan Zaadhof, Carel ter Haar, Ilona Buchecker, Marianne Dörr
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783980863964

Seitenzahl: 100
Format: 21 x 13,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 400 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht