Erweiterte
Suche ›

Multimediale Kiosksysteme

Informationssysteme zum Anfassen

von
Vieweg & Teubner,
Buch
49,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In vielen Branchen (z. B. Banken, Versicherungen) sowie im öffentlichen Bereich (z. B. Kommunen, Vereine) sollen Kunden bzw. die breite Öffentlichkeit ein ansprechendes Informationsangebot per Bildschirm erhalten. Das Buch zeigt den State-of-the-Art solcher Kiosksysteme und berücksichtigt insbesondere multimediale sowie verteilte Systeme. Neben der Definition und Klassifikationen von Kiosksystemen geht es um deren Nutzen, Einsatzmöglichkeiten und um technische Aspekte. Ebenso leistet das Buch Unterstützung hinsichtlich Strategie, Planung und Implementierung von Kiosksystemen.Das Buch profitiert von Ergebnissen und Erfahrungen des Autors, die er am European Networking Center (ENC) der IBM Informationssysteme GmbH (Heidelberg), am Lehrstuhl für Praktische Informatik IV (Universität Mannheim) und am International Computer Science Institute (ICSI) in Berkeley (Kalifornien) gesammelt hat.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Multimediale Kiosksysteme
Weitere Mitwirkende: Wieland Holfelder
Aus der Reihe: Multimedia-Engineering
Ausgabe: Softcover reprint of the original 1st ed. 1995

ISBN/EAN: 9783663122517
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 184
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 273 g
Sprache: Deutsch

Dipl.-Wirtsch. Inf. Wieland Holfelder hat bereits während seines Studiums freiberuflich an Design und Implementierung von Kiosksystemen gearbeitet. Nach einem einjährigen Promotionsstipendium am International Computer Science Institute in Berkeley, Kalifornien, bei dem er an der Realisierung von verteilten Multimediaanwendungen im Rahmen des amerikanischen "Information Superhighway" Projekts gearbeitet hat, setzte er am European Networking Center der IBM in Heidelberg seine Promotion auf dem Gebiet verteilte Multimedia Systeme fort.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht