Erweiterte
Suche ›

Musik mit Leib und Seele

Was wir mit Musik machen und sie mit uns

Buch
19,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Was macht Musik mit uns? Was mit Musikerinnen und Musikern? Zwei ausgewiesene Experten und Praktiker sind in zwölf kurzweiligen Essays Phänomenen der Psychologie und Physiologie des Singens, Sprechens und Musizierens auf der Spur.
Musikalische Tätigkeiten wie Singen und Tanzen, Musikhören und Musizieren, Improvisieren und Komponieren wirken positiv auf Wohlbefinden, Gesundheit und Lebensqualität. In zwölf Essays führen die Autorin und der Autor mit Sachkunde und Humor in die Welt der Musik und der Musiker ein und durchleuchten Mythen und Auftrittsrituale.
Was hat Musik uns allen zu bieten? Wie unterstützt sie den Spracherwerb? Wann spricht uns eine Stimme an? Egal, ob Berufsmusikerin, begeisterte Musikliebhaber oder Badewannensänger – dieses Buch spricht alle an, die mehr über gesundes Musizieren und die gesundheitsfördernde Wirkung des Musizierens wissen möchten.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Musik mit Leib und Seele
Autoren/Herausgeber: Claudia Spahn, Bernhard Richter
Aus der Reihe: Wissen & Leben
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783867391146

Seitenzahl: 232
Format: 18,5 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Prof. Dr. med. Dipl. Mus. Claudia Spahn ist Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Leiterin des Freiburger Instituts für Musikermedizin. Hochschule für Musik in Freiburg, Universitätsklinikum Freiburg. Abschluss eines Musik- und Medizinstudiums, medizinische Promotion und Habilitation, sowie Abschluss als Diplom-Musiklehrerin. Sie ist zudem Pianistin in einem Music-Cabaret-Duo und Blockflötistin in Musiktheaterproduktionen. Ihre Schwerpunktthemen: Forschung und Patientenversorgung bei Instrumentalisten, Lampenfieber.
Prof. Dr. med. Dipl. Mus. Bernhard Richter ist Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Phoniatrie und Leiter des Zentrums für Musikermedizin am Freiburger Institut für Musikermedizin, Universitätsklinikum Freiburg. Er hat ein Gesangs- und Medizinstudium absolviert, medizinische Promotion und Habilitation, und tritt regelmäßig als Sänger in Musiktheaterproduktionen auf. Schwerpunkte: Opernbühne als Arbeitsplatz, Gehörschutz bei Orchestermusikern und Physiologie der Stimme.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht