Erweiterte
Suche ›

Mutter Mejra sucht und findet die Wahrheit.

Aus dem Bosnischen übersetzt von Emina Terzic

Geest-Verlag,
Taschenbuch
12,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Dem außergewöhnlichen Engagement des Leiters des Arbeitskreis ASYL in Remscheid, Herr W. Jürgen Ackermann, ist es zu verdanken, das dieses Buch von Mejra Dautovic, die in ganz Bosnien, Europa und selbst in Amerika unter dem Namen ‚Mutter Mejra’ besser bekannt ist, nun auch endlich in deutscher Sprache vorliegt.
Mutter Mejra verliert 1992 ihre beiden Kinder. Ihre Tochter Edna und ihren Sohn Edvin, junge Menschen, die die Zukunft noch vor sich hatten. Sie werden in das Lager des Todes, Omarska, gebracht. Grauenhaft werden sie gefoltert, vergewaltigt und ermordet für den Wahn eines Groß-Serbiens.
Bis ins Jahr 2000 sucht Mutter Merja die Leichen ihrer Kinder, eine Suche, die übermenschliche Kraft kostet, zumal sie sich gleichzeitig auch noch für den Wiederaufbau und in der humanitären Hilfe organisiert, auf zahllosen Konferenzen und auch vor dem Kriegsverbrechertribunal in Den Haag Verbrechen und Verzweiflung öffentlich zu machen sucht.
“Mutter Mejra denkt auf die besondere Art und Weise einer Bosniakin über die Erinnerung an das Verbrechen und das Verzeihen des Verbrechens nach. Sie stellt die Verbrecher und die Unschuldigen, die Unehrlichen und Ehrlichen im serbischen Volk nicht auf eine Ebene. Sie hat den Mut, zu all dem auch ihre Wahrheit anzubieten und, zu Recht, die Wahrheit über das Schicksal ihrer Kinder zu suchen. Es verwundert und erstaunt zugleich, dass die Worte des Buches nicht mit Emotionen überfüllt sind. Mutter Mejra und Uzeir, der Vater ihrer Kinder, wissen zu gut, dass die wahrhaftige Trauer tief im Herzen und der Seele schlummert und dass sie das Laute nicht duldet.”
Dieses Buch ist weit mehr als ein Dokument. Es ist unauslöschliche Erinnerung an die Kinder von Mutter Merja und auch an sie selber. Sie steht für die Mütter, die die Opfer bringen, für die Mütter, die das Leben weiterführen, auch wenn es ihnen die Kinder geraubt hat.
Ich würde mich freuen, wenn auch Sie dazu beitragen würden, über das Leben und den Kampf der Mutter Mejra zu berichten, ihrer Leserschaft dieses Buch vorstellen. Nur Menschen wie Mutter Mejra verdankt dieses Land überhaupt eine weitere Zukunft. Mutter Mejra, eine der großen und wichtigen Frauengestalten dieser Zeit. Doch auch sie weiß, eine Zukunft kann es nur geben, wenn die damaligen Verbrechen aufgedeckt werden, die Mörder zur Verantwortung gezogen werden.

Details
Schlagworte

Titel: Mutter Mejra sucht und findet die Wahrheit.
Autoren/Herausgeber: Mejra Dautovic, W Jürgen Ackermann (Hrsg.)
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783936389982

Seitenzahl: 272
Format: 20,5 x 13,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 400 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht