Erweiterte
Suche ›

NS-Provenienzforschung und Restitution an Bibliotheken

von
De Gruyter Saur,
Buch
49,95 € Preisreferenz Lieferbar ab 01.01.2017
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Bibliotheksmitarbeiter erhalten mit diesem Buch das Rüstzeug, Bücher, die als Neuzugang bzw. im Zuge der Retrokatalogisierung zu bearbeiten sind, ohne großen Zeitaufwand dahingehend zu untersuchen, ob es sich um Raubgut handelt bzw. handeln könnte. Die Verbreitung des Wissens um NS-Provenienzforschung und Restitution wird in den kommenden Jahren an Bedeutung zunehmen, wenn die einzelnen NS-Provenienzforschungsprojekte beendet werden und die Expertise der ProjektbearbeiterInnen den Bibliotheken verlorengehen wird.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: NS-Provenienzforschung und Restitution an Bibliotheken
Autoren/Herausgeber: Stefan Alker, Bruno Bauer, Markus Stumpf
Aus der Reihe: Praxiswissen

ISBN/EAN: 9783110318586

Seitenzahl: 133
Format: 28 x 21 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 378 g
Sprache: Deutsch

Stefan Alker, Universitätsbibliothek Wien; Bruno Bauer, Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien; und Markus Stumpf, Universitätsbibliothek Wien, Österreich.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht