Erweiterte
Suche ›

Nachfragemacht im Lebensmitteleinzelhandel

Ökonomische und kartellrechtliche Aspekte

von
Buch
49,95 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Dissertation Universität GH Kassel 1997

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Nachfragemacht im Lebensmitteleinzelhandel
Weitere Mitwirkende: Martina Schulze
Aus der Reihe: Kasseler Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften
Ausgabe: 1998

ISBN/EAN: 9783824467709
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 282
Format: 0 x 0 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 395 g
Sprache: Deutsch

Dr. Martina Schulze promovierte als Stipendiatin des Landes Hessen am Lehrstuhl von Prof. Dr. Bernhard Nagel an der Universität GH Kassel.

Im Lebensmitteleinzelhandel nutzen die Händler den Wettbewerb um die knappen Regalplätze aus, indem sie immer höhere Preiszugeständnisse fordern und diese auch erhalten. Das Buch bietet eine ökonomische Analyse und eine rechtliche Beurteilung der Zusammenhänge.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht