Erweiterte
Suche ›

Nationalstaat und Europäische Union

Eine Bestandsaufnahme

Nomos,
Buch
98,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Diese Festschrift für Joachim Jens Hesse, einen der wichtigsten und einflussreichsten Staats-, Politik- und Verwaltungswissenschaftler seiner Generation, führt einen illustren Kreis von Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlern zusammen. Erörtert wird das höchst aktuelle – und unverändert prekäre – Verhältnis von „Nationalstaat und Europäischer Union“. In vier Kapiteln („Historische Zugänge“, „Krisenerscheinungen und deren Folgen“, „Einrichtungen, Akteure, Politiken“ und „Handlungsoptionen“) bereiten 20 Beiträge das Themenfeld systematisch auf und skizzieren Auswege aus den inzwischen multiplen binnenstaatlichen wie europäischen Krisen.Die meisten Beiträge wurden erstmals im Rahmen eines Kolloquiums zu Ehren Joachim Jens Hesses vorgestellt, das auf Schloss Leopoldskron (Salzburg) unter dem Titel „Nationalstaat und Europäische Union“ stand.Mit Beiträgen von:Werner Abelshauser, Anthony B. Atkinson, László Csaba, Udo Di Fabio, Horst Dreier, Friedrich Wilhelm Graf, Peter M. Huber, Harold James, Peter Graf Kielmansegg, Jan-Erik Lane, Dieter Langewiesche, Jörn Leonhard, Stefan Moog, Bernd Raffelhüschen, Fritz W. Scharpf, Manfred G. Schmidt, Frank Schorkopf, Brendan Simms, Uwe Wagschal, Joachim Wieland und Andreas Wirsching.

Details
Schlagworte

Titel: Nationalstaat und Europäische Union
Autoren/Herausgeber: Anthony B. Atkinson, Peter M. Huber, Harold James, Fritz W. Scharpf (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783848717095

Seitenzahl: 396
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 656 g
Sprache: Englisch, Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht