Erweiterte
Suche ›

Nebenbei zwo

Noch mehr nichtmedizinisches von einem Mediziner

Buch
10,90 € Preisreferenz Nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Aphorismen, Gedichte, Erzählungen, Essays

Details
Autor

Titel: Nebenbei zwo
Autoren/Herausgeber: Horst Ganz
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783897037649

Seitenzahl: 146
Format: 21 x 14,9 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

Urenkel des Rudolf Ganz von Embrach (1843-1891). Von Geburt Schweizer aus dem Kanton Zürich, jedoch durch Einbürgerung seit dem 10. Lebensjahr Deutscher, hat er fast sein gesamtes Berufsleben – und jetzt auch Rentnerdasein – in Marburg zugebracht. Als HNO- Arzt zunächst in der Universitätsklinik und später in eigener Praxis tätig, hat er 51 Semester lang den Studierenden die Geheimnisse des Spiegelkurses beigebracht (würdig des Guiness-Buches der Rekorde!). Mehrere Lehrbücher und Fortbildungswerke tragen seinen Namen. Auch als niedergelassener Arzt hat er noch ein bisschen geforscht. Er erhielt mehrere Ehrungen, so das Bundesverdienstkreuz am Bande und die Verdienstmedaille der Deutschen HNO- Gesellschaft. An der deutschen Wiedervereinigung hat er nie gezweifelt und das durch zahlreiche Besuche
„drüben“ während der DDR- Zeit dokumentiert. Als Mitbegründer der Vereinigung Mitteldeutscher HNO- Ärzte (mit Eggert Beleites) hat er sich auch um Verständnis und Zusammenwachsen der Menschen in Ost und West bemüht. In Marburg ist und war er ehrenamtlich tätig für die Ärztekammer (Fortbildungsakademie in Bad Nauheim, Vorträge für die Senioren), für die Ortenberggemeinde (als 1. Seniorenwart) und natürlich für die
Altersturner des VfL Marburg, denen er seit fast 42 Jahren angehört. Dieses kleine Buch zeigt eine andere Seite des Arztes, die allerdings erst im Rentenalter so richtig durchkam. Er schreibt nämlich, Aphorismen, Gedichte, Erzählungen und Essays. Das Meiste ist schon im Vorgängerband „Nebenbei bemerkt – Nicht
Medizinisches von einem Mediziner“ (5.Aufl 2008) zu lesen. Im jetzigen Buch sind nicht alle Beiträge ernst zu nehmen. Diesen Anspruch haben aber die Vortragsmanuskripte am Ende. Weitere ehrenamtliche Aufgaben bedeutet der Vorstandsposten im Bundesverband deutscher Schriftstellerärzte. Geht es noch bunter: Ja, denn der Autor komponiert auch, für Klavier, Singstimme (in der Jugend hatte er Gesangsunterricht. Oper!).

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht