Erweiterte
Suche ›

Neighborhood Technologies

Media and Mathematics of Dynamic Networks

Diaphanes ,
Buch
39,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Neighborhood Technologies expands upon sociologist Thomas Schelling’s wellknown study of segregation in major American cities, using this classic work as the basis for a new way of researching social networks across disciplines. Up to now, research has focused on macrolevel behaviors that, together, form rigid systems of neighborhood relations. But can neighborhoods, conversely, affect larger, global dynamics? This volume introduces the concept of “neighborhood technologies” as a model for intermediate, or meso-level, research into the links between local agents and neighborhood relations. Bridging the sciences and humanities, Tobias Harks and Sebastian Vehlken have assembled a group of contributors
who are either natural scientists with an interest in interdisciplinary research or tech-savvy humanists. With insights into computer science, mathematics, sociology, media and cultural studies, theater studies, and architecture, the book will inform new research.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Neighborhood Technologies
Autoren/Herausgeber: Tobias Harks, Sebastian Vehlken (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783037345238
Originalsprache: Englisch

Seitenzahl: 240
Format: 23,3 x 15,3 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 409 g
Sprache: Englisch

Tobias Harks studierte Mathematik an der Universität Münster von 1998 bis 2003. 2007 erhielt er seinen PhD an der Technischen Universität Berlin Seit 2011 ist er Assistant Professor an der Universität Maastricht.
Sebastian Vehlken studierte Film- und Fernsehwissenschaften, Publizistik und Wirtschaftswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum und Media Studies an der Edith Cowan University in Perth. Seit Oktober 2010 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am ICAM Institut für Kultur und Ästhetik Digitaler Medien der Leuphana Universität Lüneburg. Seine Interessensbereiche sind: Theorie und Geschichte Digitaler Medien, Medientheorie, Kybernetik und selbstorganisierende Systeme, Medien in der Biologie, Think Tanks und Beraterwissen, die Mediengeschichte des Sonars und Ozeane als Wissensräume.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht