Erweiterte
Suche ›

Network Hacking

Franzis,
Buch
40,00 € Preisreferenz Sofort lieferbar

Kurzbeschreibung

Das Thema Sicherheit ist durch Prism, Tempora und Co. in aller Munde. Eines der größten potentiellen Angriffsziele ist das Netzwerk. In eindrücklicher Weise zeigen die Autoren welche Werkzeuge Hacker heutzutage einsetzen und wie Sie sich erfolgreich dagegen zur Wehr setzen. Der Bestseller erscheint bereits in der 4. Auflage und wurde auf aktuelle Gegebenheiten angepasst.
Wer seine Daten schützen will, muss die Einbruchswerkzeuge und die Methoden der potenziellen Diebe kennen. In dieser komplett überarbeiteten Neuauflage des Bestsellers „Network Hacking" beschreiben die Autoren Dr. Peter Kraft und Andreas Weyert die Tools und Vorgehensweisen der Datenpiraten und zeigen effektive Schutzmaßnahmen. So erfahren Sie unter anderem, wie Hacker Malware mit Rootkits verbergen und wie Sie sich dagegen wehren, wie Sie Ihr Heimnetzwerk effektiv absichern und welche Sicherheitsrichtlinien in Unternehmen wirklich greifen.

Die Tools der Cracker und Datenpiraten
Minutiös stellen die Autoren die gesamte Bandbreite der Werkzeuge vor und demonstrieren, wie Keylogger die Eingaben ahnungsloser Benutzer mitschneiden, Passwort-Cracker Zugangskennungen knacken, Remote-Access-Tools PCs in Zombies verwandeln und Rootkits Malware verstecken.
Motive und Strategien der Angreifer
Kein Datenpirat ist wie der andere. Ihre Motivation und ihre Methoden zu verstehen, ist ein wichtiger Schritt zum effektiven Selbstschutz. Die Autoren schildern unterschiedliche Szenarien, wie Datendiebe vorgehen und welche Schwächen der Netzwerkinfrastruktur sie dafür ausnutzen. Ausgehend vom jeweiligen Bedrohungsszenario wird dann auch die konkrete Abwehrstrategie vorgestellt.
So befestigen Sie Ihr Netzwerk
Die Autoren geben fundierte Empfehlungen für eine proaktive Sicherheitsstrategie. Viele Schritte sind sogar kostenlos möglich, so etwa die Überprüfung des Sicherheitsstatus oder das Abschalten nicht benötigter Dienste auf Windows-PCs. Darüber hinaus erhalten Sie leicht nachvollziehbare Ratschläge für die Auswahl von geeigneten Security-Tools und für das Erstellen wirksamer Sicherheitsrichtlinien in Unternehmen.
Network Hacking Schutz mit Angriffstools
Um mit diesen vielfältigen Bedrohungsszenarien besser umgehen zu können, zeigen wir interessierten Laien wie auch IT-Praktikern, wie »böse Buben« in fremde Rechner und Netze eindringen - nicht, um sie selbst zu »bösen Buben« zu machen, sondern um sie für zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen zu sensibilisieren.

Aus dem Buchinhalt:
•Die Werkzeuge für Angriff und Verteidigung
•Keylogger - jeder Tastendruck wird registriert
•Passwortknacker: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!
•Die Horchposten: Portscanner
•Proxy und Socks
•Remote-Access-Tools - Anleitung für Zombie-Macher
•Rootkits - die versteckte Bedrohung
•Security-/Vulnerability-Scanner
•Schnüffelnasen im Netz: Sniffer
•Angriffstools für drahtlose Netze
•Die Angreifer und ihre Motive
•Szenario I: Datenklau vor Ort
•Szenario II: Verwanzte PCs
•Szenario III: Angriffe durch Portscanner & Co.
•Szenario IV: Defacements und D(D)oS-Angriffe
•Szenario V: Gehacktes WLAN
•Szenario VI: Malware-Attacke aus dem Internet
•Szenario VII: Angriffe von innen
•Wirkungsvolle Vorsorgestrategien bei privaten Netzwerken
•Effektive Schutzmaßnahmen für Firmennetze

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Network Hacking
Autoren/Herausgeber: Peter Kraft, Andreas Weyert
Ausgabe: 4., überarbeitete Aufl.

ISBN/EAN: 9783645603171

Seitenzahl: 660
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Andreas G. Weyert, Jahrgang 1974, ist IS-Revisor, zertifizierter BSI-Auditteamleiter für ISO 27001-Audits auf der Basis von IT-Grundschutz und begeisterter Netzwerkforscher.
Beim weltweit führenden Logistik-Anbieter Hellmann Worldwide Logistics entwickelt er als IT-Security-Manager die Bereiche Informationssicherheit und Risk-Management.
Dr. Peter Kraft, Jahrgang 1954, arbeitete nach dem Studium zwei Jahre als wissenschaftlicher Redakteur, wechselte dann in die IT-Branche, um sich 1998 als Organisations- und Personalentwickler in der Nähe von Aachen selbstständig zu machen.
Für den Franzis Verlag ist er als Sachbuchautor seit 2002 tätig.
Dr. Peter Kraft ist Geschäftsführer von synTeam Dr. Kraft & Partner. Seit mehr als zehn Jahren berät er Kunden in Fragen der Organisationsentwicklung und -optimierung. Er ist Autor mehrerer erfolgreicher Bücher zum Thema IT-Sicherheit und NLP.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht