Erweiterte
Suche ›

Neue Musiktheorie

Die Blaue Eule,
Buch
37,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Autor ist überzeugt, dass diese „Neue Musiktheorie“ der dritte große Weg in der Musiktheorie nach der „klassischen Theorie“ und der „seriellen Technik-Dodekaphonie“ ist. Das Hauptthema dieser Arbeit sind neue Modiformen (neue Tonleitern), die haben – zum Unterschied zu den klassischen Tonleitern – im Prinzip:
a) Quint (Quart) – Wechselbeziehungen zwischen den sieben Tonstufen,
b) neue Tonzusammensetzungen,
c) verschiedene oktavtonische Rahmen: 7, 5, 2, 1 und Unison,
d) das ganze System der Neuen Modi ist chromatisch.
In den Kompositionen, deren Melodien auf der Grundlage der neuen Modi komponiert wurden (in diesem Buch sind 24 Klavierstücke mit Analyse vorgestellt), hat der Komponist am häufigsten eine besondere kontrapunktische Aufbauweise angewandt, die der Autor „Die Gleichklänge ( Akkorde) der selbständigen harmonischen Reihenfolge (SHR) nennt. Die Gleichklänge der SHR existieren relativ unabhängig (90 %) von der Melodie in den melodischen Tonarten.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Neue Musiktheorie
Autoren/Herausgeber: Wladimir Wecker
Aus der Reihe: Musikwissenschaft /Musikpädagogik in der Blauen Eule
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783892060178

Seitenzahl: 278
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Wladimir Wecker, geb. 02.02.1947 in St. Kopjeck, Russland; 1954-1964 Mittelschule und Musikschule. 1963-1967 Musikfachschule, Fach: Bajan / Akkordeon; 1970-1975 Uraler Konservatorium Swerdlowsk, jetzt Jekaterinburg: Qualifikation: Komponist, Lehrer für Theoretische Disziplinen. 1975-1994 Lehrer für theoretische Disziplinen: Komposition, Instrumentenkunde u. a. Dozent an der Hochschule für Kunst und Kultur, Stadt Tscheljabinsk; Übersiedlung in die BRD am 03.09.1994; Berufskomponist, Autor von 3 Sinfonien, Capriccio, Ouvertüre, Suite Nr. 1 und Nr. 2 aus Ballett „Theseus“ für Sinfonisches Orchester, 4 Konzerte für verschiedene Instrumente, 7 Sonaten, Kammermusik.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht