Erweiterte
Suche ›

Neue Theaterstücke aus Katalonien

Theater der Zeit,
Buch
20,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Lange Zeit hat sich das katalanische Theater nur gemausert, jetzt blüht es sogar und findet international Anerkennung. Über dreißig Jahre – seit Francos Tod 1975 – suchte das katalanische Theater, mit seiner Hauptstadt Barcelona, nach neuen Wegen, besann sich zwischendurch auf seine Tradition des visuellen Theaters, ohne sich darauf auszuruhen. Neben vielen neu gegründeten Theaterkollektiven, erfolgreichen Regisseuren, einem katalanischen Nationaltheater und Opernhaus finden endlich auch die Autoren ihre Sprache wieder. Viele junge, vielversprechende Autoren gehen aus „L‘Obrador“, einer internationalen Dramaturgiewerkstatt, hervor, so auch die meisten der in diesem Dialogband präsentierten Dramatiker, die in ihrer Heimat mittlerweile etabliert und mit Preisen ausgezeichnet sind.
Dieses Buch versammelt sechs Theatertexte, deren Themen ebenso spannend wie vielfältig sind und doch ein und dieselbe Frage stellen: Wie verhält sich die Figur in Zeit und Raum? Auf der Suche nach sich selbst folgt sie der Spirale der Gewalt oder Spuren in die Vergangenheit, imaginiert ein Gegenüber, das besser in das eigene Leben passt, oder nutzt die Computertechnologie für einen neuen Grad von Psychospielchen: “If you play this game, you will be facing your own fears, not those of others, only your own.” Ganz anders prägt sie der Ort. So wird die kalifornische Wüste zum Ausgangspunkt einer Reise in die Vergangenheit, ein Hotelzimmer in Kinshasa, Kongo, ein Ort der Begegnung von „erster“ und „dritter” Welt und Barcelona, als Stadt in seiner Widersprüchlichkeit, zum Lebensmittelpunkt dreier ebenso widersprüchlicher Gestalten.
Die Autoren wurden von einer Kommission von Fachleuten in Zusammenarbeit mit dem Goethe Institut Barcelona ausgewählt: Josep M. Benet i Jornet, Jordi Casanovas, Lluïsa Cunillé, Albert Mestres, Pau Miró und Enric Nolla.

Details
Schlagworte

Titel: Neue Theaterstücke aus Katalonien
Autoren/Herausgeber: Josep M. Benet i Jornet, Jordi Casanovas, Lluïsa Cunillé, Albert Mestres, Pau Miró, Enric Nolla
Aus der Reihe: Dialog

ISBN/EAN: 9783940737939

Seitenzahl: 300
Format: 19 x 14 cm
Gewicht: 391 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht