Erweiterte
Suche ›

Neue Wege aus der Depression

mit Klopfakupressur (EFT) zum emotionalen Frieden

Books on Demand,
Buch
16,95 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Wenn die Lebensfreude geschwunden ist, wenn Ihnen alles schwer fällt und wenn es keinen Ausweg zu geben scheint, dann zeigt Ihnen dieses Buch wie Sie sich selbst Schritt für Schritt wieder aus einer depressiven Phase herausholen können.
Entdecken Sie die Technik des emotionalen Friedens, eine neue Variante der energetischen Psychologie, die sich besonders für Selbstanwender eignet. Durch einfaches Klopfen bestimmter Schlüsselakupunkturpunkte, bei gleichzeitiger Wiederholung bestimmter Sätze und der Kraft Ihrer Gedanken, lösen sich körperliche Störfelder auf, die die Ursache für Ihre negativen Emotionen sind, und Sie setzen sich nach und nach frei.
Und obgleich die Methode mit verständlichen Beispielen erklärt wird, brauchen Sie sie nicht erst zu erlernen, um in ihren Genuss zu kommen. Mit vielen Beispiel-Klopfrunden können Sie sofort loslegen und damit anfangen, sich besser zu fühlen.
Learn by doing - Sicher, einfach anzuwenden, langfristig anhaltend

Details
Autor

Titel: Neue Wege aus der Depression
Autoren/Herausgeber: Christa Graves
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783848213030

Seitenzahl: 136
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 151 g
Sprache: Deutsch

Christa Graves:
Christa Graves lebt nach 25-jährigen Aufhalt in Großbritannien erst seit kurzem wieder in Deutschland. Nach einer erfolgreichen Kariere im Verkauf fing sie vor etwa 15 Jahren an, sich intensive mit Persönlichkeitsentfaltung sowie der ganzheitlichen Gesunderhaltung des Menschen zu befassen. Sie selbst sagt, dass nichts sie so beeindruckt hat, wie die Arbeit mit EFT.
Heute arbeitet sie in eigener Praxis, dem Avalon Center, als psychologische Beraterin mit Schwerpunkt auf intuitiver Selbstentfaltung. Sie ist als Autor und Trainer tätig. Ihr Bestreben ist es, das emotionale Leiden der Menschen zu reduzieren.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht