Erweiterte
Suche ›

Neuer Adel

Aristokratische Elitekonzeptionen zwischen Jahrhundertwende und Nationalsozialismus

Buch
79,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Industrialisierung und Moderne, Verstädterung und entstehende Volksparteien –diese Ent-wicklung brachte als Gegenbewegung ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts auch eine breite Diskussion über einen neuen Adel hervor. Alexandra Gerstner untersucht in kluger Argumentation und präziser, bestechender Sprache diesen Diskurs und konkretisiert ihn am Beispiel von Intellektuellen wie Walther Rathenau, Graf Coudenhove-Kalergi oder Kurt Hiller.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Neuer Adel
Autoren/Herausgeber: Alexandra Gerstner
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783534214440

Seitenzahl: 590
Format: 22 x 14,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Alexandra Gerstner, geb. 1975, hatte ein Forschungsstipendium des Instituts für Europäische Geschichte, Mainz und ist Mitarbeiterin im Programm der Robert Bosch Stiftung „Kulturmanager aus Mittel- und Osteuropa“.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht