Erweiterte
Suche ›

Neukonzeption des kommunalen Rechnungswesens

Vergleich des betriebswirtschaftlichen Gestaltungspotentials von Doppik und Kameralistik

von
Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Dissertation Universität Essen 1996

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Neukonzeption des kommunalen Rechnungswesens
Weitere Mitwirkende: Rolf Diemer
Ausgabe: 1996

ISBN/EAN: 9783824403196
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 370
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 510 g
Sprache: Deutsch

Dr. Rolf Diemer studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln. Mit der hier angezeigten Schrift promovierte er an der Universität - GH - Essen. Er ist zur Zeit Mitarbeiter im Verwaltungsrat bei der Europäischen Kommission in Brüssel.

Die Arbeit, die als Basislektüre für die Reform des kommunalen Rechnungswesens anzusehen ist, stellt eine gründliche Analyse des kommunalspezifischen Gestaltungspotentials der Rechnungsstile Doppik und Kameralistik dar und zeigt anhand konkreter Beispiele auf, wie die Doppik als Rechnungsstil der Kommunalverwaltung einzuführen und anzuwenden ist.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht