Erweiterte
Suche ›

Nichts bleibt, wie es war

Ein Vierteljahrhundert im Überblieck, 1980 bis 2005

von
Distel,
Buch
12,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Ein Vierteljahrhundert im Überblieck, 1980 bis 2005.
// Frank Deppe - Arbeiterbewegung(en)
// Reinhard Kühnl / Gerd Wiegel - Neofaschismus und Antifaschismus
// Herbert Schui - Der Sozialstaat: Grundlagen und Krise
// Georg Fülberth - Drei Detail-Kritiken
// Ernst-Ulrich Huster - Reichtum
// Werner Goldschmidt - Vergangenheit und Zukunft einer neuen Weltordnung
// Wolfgang Schoeller - Der globale Freihandel
// Norman Paech - Die Zerstörung Jerusalems

Details
Schlagworte

Titel: Nichts bleibt, wie es war
Autoren/Herausgeber: Frank Deppe, Georg Fülberth, Werner Goldschmidt, Reinhard Kühnl, Wolfgang Schoeller, Marzella Schui, Gerd Wiegel, Ernst-Ulrich Huster, Norman Paech
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783929348392

Seitenzahl: 109
Format: 195 x 120 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 130 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht