Erweiterte
Suche ›

Niederhalterdruck und Gestaltung des Niederhalters beim Tiefziehen von Feinblechen

Buch
80,30 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wurden Aussagen zur Gestaltung von Niederhaltern erarbeitet sowie eine Berechnungsformel zur Bestimmung des Niederhalterdrucks für nichtrotationssymmetrische Ziehteile entwickelt.
Unter Anwendung der Finite Elemente Methode (FEM) erfolgte die Berechnung einer optimierten Bauform eines elastischen Niederhalters.
Verschiedene elastische Niederhalter wurden weiterhin an Modellwerkzeugen unterschiedlicher Geometrie experimentell untersucht und an einem praxisüblichen unsymmetrischen Ziehteil erprobt.
Es stellte sich heraus, daß bei Verwendung eines elastischen Niederhalters

die Faltenbildung im Ziehteilflansch (Falten 1. Art vollständig unterdrückt werden kann),

hohe örtliche Flächenpressungen im Ziehteilflansch vermieden werden, was zu einer Verbesserung der Blechoberfläche führt,

der Einfluss der Umformmaschine auf das Ziehergebnis vermindert wird und

ein Teil der sehr zeitaufwendigen Tuschierarbeit bei der Werkzeugherstellung entfallen kann.

Aus den Untersuchungsergebnissen wurden Gestaltungsrichtlinien für elastische Niederhalter abgeleitet.
Daneben erfolgten grundsätzliche Untersuchungen über den erforderlichen Niederhalterdruck beim Tiefziehen. In einer theoretischen Betrachtung wurden die wesentlichen Einflußgrößen auf den Niederhalterdruck bestimmt. Unter besonderer Berücksichtigung von

Ziehteilgeometrie und -größe,

Verlauf der Niederhalterkraft über dem Ziehweg und

Blechwerkstoff
erfolgten Untersuchungen an unterschiedlichen Modellwerkzeugen, wobei Messungen an praxisüblichen unsymmetrischen Ziehteilen integriert wurden. Dabei kamen als Blechwerkstoffe konventionelle und höherfeste Stahlbleche zum Einsatz.
Aus den Untersuchungsergebnissen wurde ein Nomogramm zur einfachen Ermittlung des Niederhalterdrucks bei nichtrotationssymmetrischen Ziehteilen abgeleitet.
Die Vorausbestimmung des Niederhalterdrucks hat eine entscheidende Bedeutung für die

Auswahl der für den Tiefziehvorgang erforderlichen bzw. geeigneten Umformmaschine und die

Voraussage des Versagensfalls beim Tiefziehen.
Neben der Voraussage des Versagensfalls durch Falten kann die zu erwartende Ziehkraft genauer vorausberechnet werden, wodurch auch eine bessere Voraussage des Versagens durch Reißer gegeben ist.

Details
Schlagworte

Titel: Niederhalterdruck und Gestaltung des Niederhalters beim Tiefziehen von Feinblechen
Autoren/Herausgeber: Eckart Doege, Norbert Sommer
Aus der Reihe: EFB-Forschungsbericht
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783867761062

Seitenzahl: 153
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht