Erweiterte
Suche ›

Niemandsräume

Eine utopische Spurensuche

Buch
18,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Ausgangslage für „NIEMANDSRÄUME“ ist die Behauptung, dass die Utopie nicht als Bauaufgabe – also als gescheiterter Plan – zu verstehen ist, sondern als Werkzeug, kritisch, künstlerisch und gesellschaftsfähig zu arbeiten. In Bildern denken, nicht in ökonomischen Worthülsen, und Entwürfe zulassen, die nie als Realvision gedacht waren.
„NIEMANDSRÄUME“ ist eine „Graphic Novel“, ein Comicroman, der als künstlerische Ausdrucksform auch in der Architektur an Bedeutung gewinnt. Dieses Medium schafft es, Potentiale der Architektur aufzuzeigen und den Betrachter Bild für Bild auf eine Reise in Vergangenes, Gegenwärtiges und Zukünftiges einzuladen. „NIEMANDSRÄUME“ ist eine Gegenüberstellung einzelner Architektur-Utopien und macht erdachte Räume experimentell erlebbar.

Details
Schlagworte

Titel: Niemandsräume
Autoren/Herausgeber: Marleen Leitner, Michael Schitnig

ISBN/EAN: 9783851253610

Seitenzahl: 175
Format: 25,2 x 18,5 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 271 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht