Erweiterte
Suche ›

Noise Trading, Zentralbankinterventionen und spekulative Attacken auf Devisenmärkten

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Volkswirtschaftslehre), Veranstaltung: Seminar zum Thema: Neuere Entwicklungen der Mikrostrukturtheorie, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der Arbeit ist die Identifikation kritischer Determinanten.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Noise Trading, Zentralbankinterventionen und spekulative Attacken auf Devisenmärkten
Autoren/Herausgeber: Kai Nekat
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783638208123

Seitenzahl: 22
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Volkswirtschaftslehre), Veranstaltung: Seminar zum Thema: Neuere Entwicklungen der Mikrostrukturtheorie, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der Arbeit ist die Identifikation kritischer Determinanten der Dynamik spekulativer Attacken auf Devisenmärkten. Darüberhinaus werden alternative Konzepte, insbesondere der Noise-Trading-Channel, vorgestellt, die es einer Zentralbank erlauben Wechselkurse zu stabilisieren oder zielgerichtet zu beeinflussen. Alle Ergebnisse werden empirisch fundiert.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht