Erweiterte
Suche ›

Nomadische Bewegungen und die Symbolik der Krise

Flucht und Wanderung in der Weimarer Republik

Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

luftigenZeitalter der Globalisierungdichte< Re konstruktion des Nomadischen an die Seite zu stellen, die sich notwendigerweise auf eine Analyse von Diskurs und Macht verwiesen sieht.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Nomadische Bewegungen und die Symbolik der Krise
Autoren/Herausgeber: Ute Gerhard
Aus der Reihe: Historische Diskursanalyse der Literatur
Ausgabe: 1998

ISBN/EAN: 9783531133249
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 279
Format: 22,5 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 415 g
Sprache: Deutsch

Dr. Ute Gerhard lehrt Neuere Deutsche Literatur an der Universität Dortmund.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht