Erweiterte
Suche ›

Nonvakuum-Elektronenstrahlfügen von beschichteten Stahlfeinblechen und Stahl-Aluminium-Mischverbindungen

TEWISS,
Buch
45,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Nonvakuum-Elektronenstrahlschweißen (NVEBW) bietet sich aufgrund der hohen Schweißgeschwindigkeiten und der guten Spaltüberbrückbarkeit für die Feinblechverarbeitung an. In dieser Arbeit wird die Eignung dieses Fügeverfahrens zum Schweißen von verzinkten höher- und höchstfesten Stahlfeinblechen und zum Fügen von Stahl-Aluminium-Mischverbindungen bei verschiedenen Nahtgeometrien nachgewiesen. Beim NVEBW von verzinkten Stahlfeinblechwerkstoffen konnten bei Schweißgeschwindigkeiten von 8 m/min große Prozesstoleranzen aufgezeigt
werden. Die Schweißverbindungen weisen hohe Festigkeiten, jedoch eine im Vergleich zu den Grundwerkstoffen verringerte Umformbarkeit auf. Eine Verbesserung der Duktilität konnte bei anlassbeständigen Stählen durch eine prozessintegrierte induktive Wärmenachbehandlung erzielt werden. Das NVEB-Fügen eignet sich auch für die Herstellung von Stahl-Aluminium-Mischverbindungen durch Schweißlöten und Löten. Der Einsatz von Titanbeschichtungen erwies sich als wirkungsvolle Maßnahme, um beim NVEB-Fügen von Stahl-Aluminium-Mischverbindungen die Bildung spröder intermetallischer FexAly-Phasen zu vermeiden.

Details
Schlagworte

Titel: Nonvakuum-Elektronenstrahlfügen von beschichteten Stahlfeinblechen und Stahl-Aluminium-Mischverbindungen
Autoren/Herausgeber: Katharina Lau
Aus der Reihe: Berichte aus dem IW
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783939026150

Seitenzahl: 123
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 200 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht