Erweiterte
Suche ›

Nummer Sechs

Roman

Kunstmann, A,
Buch
14,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Fanny ist die Jüngste, der Nachkömmling, die "Nummer Sechs", wie
sie der Vater gerne nennt. Der geliebte, stets anderweitig beschäftigte
Vater, um dessen Anerkennung sie ein Leben lang kämpft. Jetzt ist
er alt, und der Platz an seiner Seite ist seit dem Tod der Mutter
frei geworden. Aber lässt sich die eigene Vergangenheit zurückholen?
Véronique Olmi erzählt in knappen Bildern von großer
Eindringlichkeit die Geschichte einer Tochter, der Außenseiterin der
Familie, spricht von der schmerzlichen Distanz zwischen Kindern und
Eltern, von der Suche nach dem Blick des Vaters als Teil der eigenen
Identität.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Nummer Sechs
Autoren/Herausgeber: Véronique Olmi
Übersetzer: Sigrid Vagt
Ausgabe: 7., Aufl.

ISBN/EAN: 9783888973383
Originaltitel: Numéro six
Originalsprache: Französisch

Seitenzahl: 100
Format: 19 x 12,2 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 186 g
Sprache: Deutsch

Véronique Olmi wurde 1962 in Nizza geboren und zählt in Frankreich
zu den bekanntesten jungen Theaterautorinnen. Ihre Stücke werden
auch im deutschsprachigen Raum gespielt, u.a. in Essen, Darmstadt
und Wien. Ihr erster Roman "Meeresrand" ( Kunstmann 2002 ), der
gerade verfilmt und auch für das Theater bearbeitet wird, wurde von
der Kritik begeistert aufgenommen und machte Véronique Olmi
einem breiten Publikum bekannt.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht