Erweiterte
Suche ›

Nur das Wort kann die Welt verändern

Der politische Journalist Axel Eggebrecht

Traugott Bautz,
Buch
48,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

INHALT
DER LETZTE LINKE
Vorwort von Peter von Zahn
1. EINLEITUNG
1. Fragestellung
2. Eggebrechts Belsen-Berichte - Untersuchungsmethode
3. Quellenlage
4. Forschungsstand
2. "ICH LERNTE SCHREIBEND ZU SCHREIBEN" - AXEL EGGEBRECHT (1899-1947)
1. Elternhaus und Jugend (1899-1917)
2. Im Ersten Weltkrieg und in den revolutionären Unruhen (April 1917-Januar 1919)
3. Der Kapp-Putsch (März 1920)
4. In der "alleinseligmachenden Kirche" der kommunistischen Partei (1920-1925)
5. Der Weltbühnen-Autor (1925-1933)
6. "Ich wollte dabei sein, wenn der Hitlerstaat zusammenkracht" (1933-1945)
6.1. Konzentrationslager und Schreibverbot (1933)
6.2. Der Autor "unpolitischer Filme" (1934-1945)
7. Der Rundfunkjournalist Axel Eggebrecht (1945-1947)
7.1. Radio Hamburg/NWDR. Unter britischer Kontrolle
7.2. Eggebrecht - "Rundfunkmann der ersten Stunde"
3. DER BELSEN-PROZESS UND EGGEBRECHTS BERICHTERSTATTUNG (HERBST 1945)
1. Das "Aufenthaltslager" Bergen-Belsen
2. Der Prozess (17.09.-16.11.1945)
3. Axel Eggebrecht - Der Prozessreporter
Vergleich mit den Prozessprotokollen und der Lüneburger Post
4. REAKTIONEN DER HÖRER AUF DAS RUNDFUNKPROGRAMM 1945
5. AXEL EGGEBRECHT - DER "FREIE PUBLIZIST" (1948-1991)
1. NWDR - Vom Besatzungssender zur öffentlich-rechtlichen Anstalt (1947-1949)
2. Reorganisation des NWDR und Eggebrechts Abschied vom Funkhaus (1949)
3. Freier Publizist und Lehrmeister (1950-1991)
6. ZUSAMMENFASSUNG
7. ANHANG
Axel Eggebrecht - Biographische Daten
8. QUELLEN UND LITERATUR
1. Ungedruckte Quellen
1.1. Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
Carl von Ossietzky. Handschriftenabteilung
1.2. Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky. Mediothek
1.3. Historisches Archiv, Norddeutscher Rundfunk (NDR), Hamburg
1.4. Feature Archiv, Sender Freies Berlin (SFB), Berlin
1.5. Deutsche Schillergesellschaft / Literaturarchiv Marbach, Handschriftenabteilung
1.6. Privatarchiv Peter von Zahn, Hamburg
1.7. Privatarchiv Charlotte Stammreich, Sao Paulo/ Brasilien
1.8. Archiv der Gedenkstätte Bergen-Belsen, Belsen
2. Pressearchive
2.1. Presse- und Ausschnittsarchiv, Norddeutscher Rundfunk (NDR), Hamburg
2.2. Textarchiv Axel Springer Verlag, Hamburg
3. Gedruckte Quellen
4. Literatur
5. Abbildungsverzeichnis
Verzeichnis der Abkürzungen

Details
Schlagworte

Titel: Nur das Wort kann die Welt verändern
Autoren/Herausgeber: Thomas Berndt, Hermann Kühn, Michael Mahn, Johannes Marbach, Harald Weigel, Else M Wischermann (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Peter von Zahn
Aus der Reihe: Bibliothemata

ISBN/EAN: 9783883090702

Seitenzahl: 186
Format: 22,5 x 15,6 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht