Erweiterte
Suche ›

Nur deine Liebe lass erstrahlen

Leben und Werk von Kaspar Mayr

von
Traugott Bautz,
Buch
75,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

aus dem Klappentext
Kaspar Mayr (1891 - 1963) durchlief bis zu seiner Einberufung 1915 die Ausbildung zum katholischen Priester. Er kam zur Überzeugung, daß Kriegsdienst und Priestertum unvereinbar seien und entschloß sich als Laie für den Frieden zu arbeiten: von 1920 bis Mitte1925 als Generalsekretär der Internationalen katholischen Aktion, von 1925 bis 1934 als Mitarbeiter des Internationalen Versöhnungsbundes (Schwerpunkte: deutsch-polnische Versöhnung und Aufbau der Friedensarbeit im katholischen Raum). Von 1934 - 1937 war er Leiter des Wiener Seelsorger Verlages. Nach 1945 nahm er die 1934 unterbrochene Arbeit nebenberuflich mit dem Ziel wieder auf, im Westen Katholiken, die für Gewaltfreiheit offen waren, in nationalen Gruppen und zu einer internationalen Arbeitsgemeinschaft zu sammeln. Die 1949 gegründete Zeitschrift "Der Christ in der Welt" diente dazu, die traditionelle Lehre vom gerechten Krieg zu diskutieren und eine Friedenslehre zu entwickeln. Seine bedeutendsten Publikationen sind auf dem Gebiet des Pazifismus die Übersetzungen von L. Stevensons "Zehn Jahre internationale Friedensarbeit", 1931, und von P. Lorsons "Wehrpflicht und christliches Gewissen", 1952, sowie sein Buch "Der andere Weg", 1957, auf dem Gebiet der katholischen Erneuerungsarbeit die Übersetzung von J. Laburu's "Christen und die Gesellschaft von heute", 1935, und sein Buch "Katholische Aktion im Werden", 1934. In der vorliegenden Arbeit werden auf dem Hintergrund biographischer Skizzen die wichtigsten Stufen seines Wirkens unter Bedachtnahme auf verstreute Artikel und seines unveröffentlichten Nachlasses dargestellt und bereits erschienene Würdigungen berücksichtigt. Eingehend werden "Der Christ in der Welt" und "Der andere Weg" behandelt.

Details
Schlagworte

Titel: Nur deine Liebe lass erstrahlen
Weitere Mitwirkende: Norbert Mayr
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783883091297

Seitenzahl: 478
Format: 22,5 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 490 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht