Erweiterte
Suche ›

Nutzen und Risiken komplexer IT-Projekte

Methoden und Kennzahlen

Eul, J,
Buch
48,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Entscheidungsträger im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie sehen sich oft mit einer Situation ungenügender oder unpraktikabler Entscheidungsunterstützung für Projekt- und Investitionsentscheidungen konfrontiert. Im Ergebnis wird eher „aus dem Bauch heraus“ entschieden, sodass bereits im Vorfeld der entsprechenden Projekte, Nutzenpotenziale sowie potenzielle Risiken nur unzureichend in entsprechende Planungen einbezogen werden. Dabei mangelt es nicht an vorhandenen Methoden, sondern an Handlungshinweisen, wie diese Methoden mit dem betrieblichen und damit bindenden Zielsystem sowie Controllingsystem der jeweiligen Organisation kombiniert werden kann.
Das vorliegende Buch beschreibt und bewertet zum einen die wichtigsten Methoden zur Bewertung von Wirtschaftlichkeit, Nutzen und Risiken von Informationssystemen. Zum anderen wird ein flexibler Bezugsrahmen entwickelt, welcher es ermöglicht, Bewertungsmethoden in unterschiedliche Organisationsumfelder zu implementieren. Konkretisiert werden die Ausführungen am Beispiel von ERP-Projekten im organisatorischen Umfeld von Klein- und mittelständischen Betrieben.
Das Buch richtet sich an strategische Entscheidungsträger (Geschäftsführer, CIO, IT-Bereichsleiter) und Entscheidungsvorbereiter (Controller), welche komplexe, IT- und Organisationsentscheidungen treffen und begleiten müssen. Es soll eine systematische Basis im Vorfeld sowie in der Umsetzungsphase der Entscheidungen bieten.
Da der Autor bereits verschiedenste Positionen sowohl im wirtschaftlichen als auch wissenschaftlichen Bereich innehatte, vermag das vorliegende Buch die Ansprüche einer wissenschaftlichen Publikation mit den Erfordernissen praktischer Anwendung zu verbinden.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Nutzen und Risiken komplexer IT-Projekte
Autoren/Herausgeber: Michael Breidung
Weitere Mitwirkende: Georg Herzwurm
Aus der Reihe: Wirtschaftsinformatik
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783899363609
Originaltitel: Bewertung von Enterprise Ressource Planning-Projekten in Klein- und mittelständischen Unternehmen - Legitimation, Priorisierung, Monitoring

Seitenzahl: 244
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 386 g
Sprache: Deutsch

Michael Breidung, Jahrgang 1973, studierte Wirtschaftsinformatik an der Universität Halle/Wittenberg sowie an der Handelshochschule Århus (Dänemark). Nach dem Abschluss als Diplom-Wirtschaftsinformatiker 1999 arbeitete er in verschiedenen Positionen in einer mittelständischen Unternehmensgruppe, zuletzt als Leiter des IT-Bereichs der Unternehmensgruppe. Von 2001 bis 2003 arbeitete und promovierte er an der Technischen Universität Dresden (Professur für Wirtschaftsinformatik, insb. Informationssysteme im Dienstleistungsbereich) und anschließend (2003 bis 2004) an der Universität Stuttgart (Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik II, Unternehmenssoftware). An der Universität Stuttgart erfolgte die Promotion zum Dr. rer. pol. Seit 2004 arbeitet er als Betriebsleiter des IT-Dienstleistungsbetriebes der Landeshauptstadt Dresden.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht