Erweiterte
Suche ›

Oderbruch

Natur und Kultur im östlichen Brandenburg

TRESCHER,
Buch
9,95 € Preisreferenz Sofort lieferbar

Kurzbeschreibung

- - - Alle Landstriche, alle Sehenswürdigkeiten auf 192 Seiten - Fundierte Hintergrundinformationen - Extra-Kapitel zu den Sehenswürdigkeiten der Umgebung - 90 Farbfotos, 15 historische Abbildungen - Genaue farbige Stadtpläne und Übersichtskarten - Umfassende Tipps für Individualtouristen - Ausführliche Hinweise für Aktivurlauber - - -
Das Oderbruch ist die jüngste der brandenburgischen Kulturlandschaften, erhebliche Teile wurden erst in der Regierungszeit Friedrichs II. durch Kolonisten trockengelegt und urbar gemacht. Das kleine Gebiet ist durch seine Randlage an der Grenze zu Polen geprägt. Gleichwohl befinden sich in diesem dünn besiedelten Landstrich landschaftliche und architektonische Kleinode, unter denen Schloß Hardenberg sicherlich das bekannteste ist.
Dieser Reiseführer widmet sich der wechselvollen Geschichte und der Gegenwart des Oderbruchs und bezieht auch die angrenzenden brandenburgischen und polnischen Landstriche ein. Der Autor beschreibt Ortschaften, landschaftliche Besonderheiten und nicht zuletzt die Menschen, die diesen Landstrich prägten und prägen. Detaillierte Serviceinformationen und Vorschläge für Aktivitäten und Ausflugstouren geben Anregungen zur Erkundung einer einzigartigen Region.
>>> Detaillierte Informationen und eine Voransicht dieses Reiseführers finden Sie auf www.trescher-verlag.de

Details
Schlagworte

Titel: Oderbruch
Autoren/Herausgeber: Thomas Worch
Aus der Reihe: Trescher-Reihe Reisen
Ausgabe: 4., überarb. u. erw. Auflage

ISBN/EAN: 9783897942776

Seitenzahl: 192
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 245 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht