Erweiterte
Suche ›

Online-Rechtsgeschäfte - unter besonderer Berücksichtigung des Kaufvertragsschlusses bei Internet-Auktionen

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,3, Hochschule Bremen, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Medium Internet ist für den rechtlichen und wirtschaftlichen Verkehr in der Welt von immer größer werdender Bedeutung. Noch vor vielen Jahren unvorstellbar, ist der Handel von Waren und.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Online-Rechtsgeschäfte - unter besonderer Berücksichtigung des Kaufvertragsschlusses bei Internet-Auktionen
Autoren/Herausgeber: Maike Danne
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783638540636

Seitenzahl: 20
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,3, Hochschule Bremen, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Medium Internet ist für den rechtlichen und wirtschaftlichen Verkehr in der Welt von immer größer werdender Bedeutung. Noch vor vielen Jahren unvorstellbar, ist der Handel von Waren und Dienstleistungen aus dem Internet kaum noch wegzudenken. Sehr beliebt in diesem Zusammenhang sind die Internet-Auktionen, bei denen gebrauchte oder neue Waren unter Verbrauchern versteigert werden, aber auch von Unternehmern angeboten werden. Wie bei konventionellen Geschäften jedoch auch, muß sichergestellt sein, dass Verbraucher bei Verträgen, die über das Internet geschlossen werden, ebenso ihre rechtlichen und wirtschaftlichen Interessen wahren können. Hier kristallisiert sich die wohl wichtigste Frage heraus, nämlich die Voraussetzung für wirksame elektronische Vertragsabschlüsse. Neben den Vertragsbedingungen und der Vertragsabwicklung, die von den Anbietern klar und transparent zu gestalten sind, muß die Verlässlichkeit von Erklärungen, die elektronisch abgegeben werden, sichergestellt sein. In dieser Arbeit soll zunächst versucht werden, das Zustandekommen von Verträgen auf dem Online-Wege zu klären, um dies anhand des Praxisbeispieles von der Internetplattform eBay im 2. Teil zu verdeutlichen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht