Erweiterte
Suche ›

Oper in Italien

Heft 35 / Frühjahr 2003

Stauffenburg,
Buch
12,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Aus dem Inhalt:
Sebastian Werr: Dramatische Effekte, maximale Emotionen. Italienische Oper und französische Romanti, p.9
Carlotta Sorba: ‹In die Oper gehen im 19. Jahrhundert›: Orte, Publikum und Tendenzen des italienischen romantischen Melodrams, p.21
Marianne Betz: Verismo all’americana: Auf der Suche nach einer amerikanischen Oper, p.32
Jürgen Maehder: Giacomo Puccinis Turandot und ihre Wandlungen – Die Ergänzungsversuche des 3. Turandot-Aktes, p.50
Arturo Toscanini: «Ich werde verfolgt und ausspioniert wie nie zuvor». Toscanini in unbekannten Briefen, p.78
Jesús Ruiz Mantilla: «Ich höre meine Platten fast jeden Tag». Interview mit Renata Tebaldi, p.91
Guglielmo Pescatore: «Ich habe mich bemüht, die Musik in Bilder umzusetzen». Ein Gespräch mit Francesco Rosi über seine Carmen-Verfilmung, p.96
Angela Ida De Benedictis: Intolleranza 1960 von Luigi Nono: ‹Oper› oder Ereignis?, p.104
Francesco Giambrone: Nach dreiundzwanzig Jahren ins Leben zurückgekehrt. Ein Porträt des Teatro Massimo in Palermo nach der Wiedereröffnung, p.129
Sabine Schwarze: Il birraio di Preston oder Die sizilianische Oper: ein «teatrino» auf mehreren Ebenen, p.139
Andrea Camilleri: Chiamatemi Emanuele, p.149
Henning Klüver: Das Erstaunen gegenüber der Welt. Ein Gespräch mit Andrea De Carlo anlässlich seines Buches Pura Vita, p.152
Notizbuch, Rezensionen.

Details
Schlagworte

Titel: Oper in Italien
Autoren/Herausgeber: Titus Heydenreich, Thomas Bremer (Hrsg.)
Aus der Reihe: Zibaldone
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783860579879

Seitenzahl: 196
Format: 19 x 12,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht