Erweiterte
Suche ›

Orientalen oder Christen?

Orientalisches Christentum in Reiseberichten deutscher Theologen

V&R unipress,
E-Book ( PDF mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Deutscher Protestantismus und orientalisches Christentum: eine Geschichte von Alterität, Macht und Annäherung

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Orientalen oder Christen?
Autoren/Herausgeber: Maibritt Gustrau
Aus der Reihe: Kirche – Konfession – Religion
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783847005407

Seitenzahl: 487
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Dr. Maibritt Gustrau studierte in Hermannsburg, Göttingen und Heidelberg Evangelische Theologie. Sie ist Pfarrerin in Mannheim.

Mit Hilfe von 19 Reiseberichten aus sechs Jahrzehnten analysiert Maibritt Gustrau das Orientbild deutscher Theologen im ausgehenden 19. Jahrhundert. 'Der Orientale', egal ob Muslim oder Christ, weckte in den protestantischen Reisenden ein Gefühl des Befremdens und zugleich ein Bewusstsein der Überlegenheit. Angesichts des 'Trümmerhaufens Orient' sahen sich deutsche Theologen genötigt, Rechenschaft abzulegen über das theologische und kulturelle Erbe des Orients im deutschen Protestantismus, was sie nicht selten in rassistischen, abwertenden und verzerrenden Polemiken taten. So auch in ihren Reiseberichten, die die Autorin untersucht. Neben den zu einem Gesamtbild verdichteten Wahrnehmungen aller Reisenden ordnet Gustrau die Orientreisen biographisch ein. Insbesondere am Beispiel von Friedrich Naumann und Paul Rohrbach zeigt sie durch detaillierte Werkanalysen, wie theologische, politische und rassentheoretische zeitgenössische Diskurse ineinandergreifen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht