Erweiterte
Suche ›

Ornamentvogelspinnen

Die Gattung Poecilotheria

HERPETON,
Buch
39,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Vertreter der Gattung Poecilotheria zählen zweifellos zu den beliebtesten Vogelspinnen in der Terrarienhaltung. Sie bestechen durch ihre Farbenpracht und erreichen beachtliche Größen. Die Nachzucht einiger Arten ist jedoch recht schwierig und insbesondere am fehlenden Wissen um ihre natürlichen Lebensbedingungen scheitern viele Zuchtversuche. Das Ziel des Buches lautet daher, dem Leser einen umfassenden Überblick über die Lebensweise der Gattung Poecilotheria zu bieten. Auf dieser Basis wird detailliert das nötige Wissen zur erfolgreichen Haltung und Zucht der Tiere vermittelt. Der Verfasser ist langjähriger Vogelspinnenhalter und hat sich auf die Pflege der Gattung Poecilotheria spezialisiert. Ihm gelang die Nachzucht aller in der Terraristik vertretenen Poecilotheria Arten.
Auf mehreren Reisen in die Lebensräume der Tiere wurden viele neue Informationen über die Verbreitung und Lebensweise zusammengetragen. Der Inhalt wird mit spektakulären Fotos veranschaulicht.
Verbreitung, Klima im Lebensraum, Geologie Indiens und Sri Lankas, Lebensraum Wald, Lebensweise, Fortpflanzung und Entwicklung, Sozialverhalten, Giftigkeit und Feinde, Haltung und Zucht im Terrarium, Umgang mit Poecilotheria Arten, Das Terrarium - Einrichtung und Pflegearbeiten, Fütterung, Geschlechtsbestimmung, Vermehrung und Aufzucht, Krankheiten, Artportraits: P. fasciata, P. formosa, P. hanumavilasumica, P. metallica, P. miranda, P. ornata, P. pederseni, P. regalis, P. rufilata, P. smithi, P. striata, P. subfusca, P. tigrinawesseli, P. uniformis. u.v.m.

Details
Schlagworte

Titel: Ornamentvogelspinnen
Autoren/Herausgeber: Henrik Krehenwinkel, Thomas Märklin, Thorsten Kroes
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783936180275

Seitenzahl: 200
Format: 23 x 16,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 697 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht