Erweiterte
Suche ›

Oskar Negt | Werkausgabe

19 Bände

Steidl,
Buch
485,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Werkausgabe umfasst Oskar Negts Schriften in der Reihenfolge ihres Erscheinens. Sie beginnt mit der zweiten verbesserten und ergänzten Auflage von Oskar Negts Dissertationsschrift Konstituierung der Soziologie als Ordnungswissenschaft und erstreckt sich über sein umfangreiches Schaffen von den späten 60er Jahren bis zur jüngst publizierten Streitschrift Philosophie des aufrechten Gangs. Die Edition enthält außerdem die Titel, die in gemeinsamer Autorenschaft mit dem Filmemacher, Produzenten und Schriftsteller Alexander Kluge zwischen 1972 und 1992 entstanden sind, sowie den Titel Königsberg – Kaliningrad, eine Reise zusammen mit dem Theologen Hans Werner Dannowski auf den Spuren der eigenen Kindheit und gleichzeitig der großen deutschen Philosophen Immanuel Kant und Johann Georg Hamann.
Mit dieser Edition sind alle bedeutenden Schriften des großen Sozialwissenschaftlers und Philosophen Oskar Negt endlich wieder erhältlich.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Oskar Negt | Werkausgabe
Autoren/Herausgeber: Oskar Negt
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783869307688

Seitenzahl: 7.792
Format: 21,3 x 14 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Oskar Negt, geboren 1934, gilt als einer der bedeutendsten Sozialwissenschaftler Deutschlands. Er studierte bei Max Horkheimer und Theodor W. Adorno und war von 1970 bis 2002 Professor für Soziologie in Hannover. Vor mehr als vierzig Jahren gründete er in Hannover die Glocksee-Schule.
2011 wurde Oskar Negt für sein politisches Engagement mit dem August-Bebel-Preis geehrt. Sein Werk erscheint im Steidl Verlag.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht