Erweiterte
Suche ›

Oskar trifft die Todesgöttin

Teil 1

neobooks,
E-Book ( EPUB ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Profikiller Oskar Randow steht vor seiner härtesten Aufgabe. Seine Zielperson, Modedesignerin Christine Vaarenkroog ist einfach unwiderstehlich. Und sie unterhält so ganz nebenbei eine geheime Beziehung zur gefährlichsten Killerin der Welt.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Oskar trifft die Todesgöttin
Autoren/Herausgeber: Jörgen Dingler

ISBN/EAN: 9783847633402

Seitenzahl: 109
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Oskar Randow ist ein aus der Art geschlagener Auftragsmörder. Der unfreiwillige Profikiller auf dem zweiten Bildungsweg ist ein Misanthrop, der mit einem rüpelhaften Chaoten als Kumpel, Jobbeschaffer und Organisator in Personalunion geschlagen ist. Zudem verwandeln sich "Kunden" (= potenzielle Opfer) in Auftraggeber, Affären in Kunden, Kunden in die vermeintliche Liebe des Lebens… und mehr.
Das härteste aber ist die sehr wahrscheinliche Möglichkeit, auf eine Todesgöttin aus Fleisch und Blut zu treffen. Und das ist dann wirklich kein Spaß mehr.

Im ersten Teil geht es um einen "Kunden" im künstlerischen Milieu. Oskar soll einen reichen Galeristen erledigen. Doch Nikolas Tyron hat anderes im Sinn, als sich abknipsen zu lassen. Oskar wird gewissermaßen umgeleitet. Auf eine Frau, die niemanden kalt lässt.

Titelillustration zeigt eine Szene aus Kapitel 2

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht