Erweiterte
Suche ›

Ostseeatem

Wieser Verlag,
Buch
14,95 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

„Beobachten besteht vor allem darin, wahrzunehmen, was man eben nicht zu sehen erwartet.“ Dieses Zitat aus dem Buch Ostseeatem von Alexander Peer und Erwin Uhrmann steht stellvertretend für die Atmosphäre der literarischen Texte. Sich selbst erfinden ist der Charakter jeder Reise, jeder Begegnung. Die Ostsee verankert den geografischen Raum der Erzählungen. Vilnius, Riga und Tallinn spielen darin zentrale Rollen. Es ist kein Buch über das Baltikum, sondern ein Buch, das das Baltikum mitgeschrieben hat, wo der Mythos vom geheimnisvollen Baltikum lebt und intakt ist. Ironische und stimmungsvolle Reiseerzählungen, Geschichten von Suchenden, die dubiose Welt der Nachtklubs und der Gesetzlosigkeit, verworrene Familienpuzzles, essayistische Auseinandersetzungen mit den Wendejahren sowie Kriegs und Nachkriegsdramen finden darin genauso Platz wie das Gedicht Die Datschas, das noch einmal Mut macht, von einem vereinten Europa zu träumen.

Details
Schlagworte

Titel: Ostseeatem
Autoren/Herausgeber: Alexander Peer, Erwin Uhrmann (Hrsg.)
Aus der Reihe: Europa Erlesen Literaturschauplatz

ISBN/EAN: 9783851297874

Seitenzahl: 209
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht