Erweiterte
Suche ›

Otto Modersohn

Landscapes of Silence

von
Kerber, Christof,
Buch
19,00 € Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

„Seine Landschaften, […] hatten tiefe, tiefe Stimmungen in sich.“ Paula Becker, 1898.
‚Einfachheit‘ und ‚Ursprünglichkeit‘ standen für den Maler Otto Modersohn wie die Darstellung der Natur immer im Mittelpunkt. Die Stationen und Wendungen eines Lebens spiegeln sich in malerischer Handschrift: von expressiver Verdichtung und Farbsteigerung über schroffe Motivik mit dunkler Palette bis hin zu entmaterialisierter Transparenz in ausgewogenen Kompositionen.
Die stillen Landschaften Modersohns gewähren eindrücklich Blicke durch die Augen des Malers auf eine gesehene und doch in erster Linie gefühlte Wirklichkeit.
Biografie Otto Modersohn:
1865 geboren in Soest
Mitbegründer der Worpsweder Künstlerkolonie
1900–1907 Ehe mit Paula Modersohn-Becker
1943 gestorben in Rotenburg Wümme

Details
Schlagworte

Titel: Otto Modersohn
Weitere Mitwirkende: Tayfun Belgin, Andrea Fink-Belgin, Erich Franz

ISBN/EAN: 9783866787551

Seitenzahl: 208
Format: 23 x 26 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,308 g
Sprache: Englisch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht