Erweiterte
Suche ›

Otto Pankok

Sinti - Porträts 1931 bis 1949

von
Damm und Lindlar ,
Buch
25,00 € Preisreferenz Nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Es gibt keinen anderen deutschen Künstler, in dessen Werk sich der nationalsozialistische Völkermord an den Sinti und Roma so unmittelbar widerspiegelt wie bei Otto Pankok. [...] In den Kohlebildern, die Pankok am Vorabend des »Dritten Reiches« im Düsseldorfer Heinefeld schuf, blicken uns Menschen entgegen, deren Spuren sich in den nationalsozialistischen Konzentrations- und Vernichtungslagern verlieren. [...]
Pankoks nach dem Krieg entstandene Darstellungen von Düsseldorfer Sinti, die den Nazi-Terror überlebt hatten, gehören bis heute zu den bedeutendsten Beiträgen künstlerischer Auseinandersetzung mit dem Holocaust an unserer Minderheit. Romani Rose, Vorsitzender des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma

Details
Schlagworte

Titel: Otto Pankok
Autoren/Herausgeber: Eva Pankok, Romani Rose, Eva Pankok, Romani Rose (Hrsg.)
Illustrator: Otto Pankok
Weitere Mitwirkende: Eva Kovács, Gerhard Baumgartner, Martin Damus

ISBN/EAN: 9783981226836

Seitenzahl: 292
Format: 28 x 21,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 1,270 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht