Erweiterte
Suche ›

Pastetenlust

Palinskis erster Fall

Gmeiner-Verlag,
Taschenbuch
9,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Neben der Erpressung eines großen Lebensmittelkonzerns beherrscht der Mord an dem berühmten deutschen Schauspieler Jürgen Lettenberg die Medien des Landes. Seine Freundschaft mit dem für den Fall zuständigen Inspektor Wallner führt den 'literarischen Kriminologen' Palinski, vor dessen Wohnung in Wien die Leiche gefunden wurde, ins Zentrum der Ermittlungen. Mit seiner unkonventionellen, überwiegend auf Inspiration beruhenden Art findet er Zugänge zu dem Mordfall, die der Polizei nicht nur aus dienstrechtlichen Gründen verwehrt bleiben. Ein 'wasserdichtes Alibi', das fast nicht angreifbare 'Geständnis' eines vergifteten 'Sündenbocks' und die Erkenntnis, dass nicht immer alles so ist, wie es zu sein scheint, sind markante Stationen auf dem Weg zur Lösung dieses ungewöhnlichen Falls.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Pastetenlust
Autoren/Herausgeber: Pierre Emme
Aus der Reihe: Kriminalromane im GMEINER-Verlag
Ausgabe: 7., 2011

ISBN/EAN: 9783899776409

Seitenzahl: 278
Format: 20 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Der unter dem Pseudonym Pierre Emme schreibende Autor ist 61 Jahre und lebt in Wien. Der promovierte Jurist kann auf ein abwechslungsreiches Berufsleben zurückblicken und aus den unterschiedlichsten Quellen an Erfahrungen und Erlebnissen schöpfen. 'Pastetenlust' ist sein Erstlingswerk.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht