Erweiterte
Suche ›

Personen, Normativität, Moral

Ausgewählte Aufsätze

Suhrkamp,
Taschenbuch
17,00 € Preisreferenz Lieferbar ab 10.04.2017

Kurzbeschreibung

Derek Parfits bahnbrechende Arbeiten zur personalen Identität, zur Metaethik und zur normativen Ethik prägen seit Jahrzehnten die Debatten der praktischen Philosophie weltweit. Seine zentrale Frage lautet: Worauf kommt es eigentlich an? Er beantwortet sie mit einer innovativen Theorie, die eine reduktionistische Auffassung von personaler Identität mit einer objektiven Theorie praktischer Gründe und einer verblüffenden Vereinigung von Kantianismus, Kontraktualismus und Konsequentialismus verbindet. Erstmals liegen mit diesem Band nun Texte in deutscher Übersetzung vor, die das philosophische Schaffen Parfits in seiner ganzen Breite abdecken.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Personen, Normativität, Moral
Autoren/Herausgeber: Derek Parfit, Matthias Hoesch, Sebastian Muders, Markus Rüther (Hrsg.)
Übersetzer: Anneli Jefferson
Aus der Reihe: suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Ausgabe: 1., Originalausgabe

ISBN/EAN: 9783518297490

Seitenzahl: 350
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Derek Parfit ist Senior Research Fellow am All Souls College in Oxford sowie Gastprofessor an der Harvard University, der New York University und der Rutgers University.
Matthias Hoesch ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Münster.
Sebastian Muders ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Zürich.
Markus Rüther ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Ethik in den Neurowissenschaften in Jülich.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht