Erweiterte
Suche ›

Perspektiven geschlechtsbezogener Pädagogik

Impulse und Reflexionen zwischen Gender, Politik und Bildungsarbeit

von
Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Mit diesem Buch wird ein Bogen gespannt zwischen geschlechterpolitischen Fragestellungen und pädagogischen Handlungsansätzen. Auf dem Hintergrund der Praxis der AutorInnen in der geschlechtsbezogenen Pädagogik der Heimvolkshochschule "Alte Molkerei Frille"- feministische Mädchenarbeit und antisexistische Jugendarbeit- werden theoretische Reflexionen und geschlechterkritische Analysen vorgestellt. Unterschiedliche Zugänge und Facetten bereichern den Ansatz geschlechterbezogener Pädagogik und weisen mit ihren Suchbewegungen über bestehende Konzepte hinaus.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Perspektiven geschlechtsbezogener Pädagogik
Autoren/Herausgeber: Regina Rauw, Olaf Jantz, Ilka Reinert, Franz Gerd Ottemeier-Glücks (Hrsg.)
Aus der Reihe: Quersichten
Ausgabe: 2001

ISBN/EAN: 9783810031082
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 147
Format: 0 x 0 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 230 g
Sprache: Deutsch

Regina Rauw, Dipl.-Päd. Mitarbeiterin der Heimvolkshochschule "Alte Molkerei Frille";
Olaf Jantz, Dipl.-Päd., Therapeutisch-pädagogischer Mitarbeiter im Kinderschutzzentrum Hannover;
Ilka Reinert, Dipl.-Psych., freie Bildungsreferentin;
Franz Gerd Ottemeier-Glücks, Dipl.-Päd., Leiter der Beratungsstelle Mannigfaltig im Kreis Minden-Lübbecke.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht