Erweiterte
Suche ›

Pesso-Psychotherapie (PBSP)

Eine Evaluationsstudie zur Wirksamkeit

CIP-Medien,
Buch
22,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Buch gibt im ersten Teil eine vor allem durch reichhaltige Querbezüge sehr aufschlussreiche Darstellung der Pessotherapie.
Ähnlich wie Psychodrama und Familienskulptur hat die Pesso-Psychotherapie das szenische oder interaktionistische Element. Eine konflikthafte Situation oder Erfahrung wird mithilfe von Rollenspielern symbolisch dargestellt. Ein innerlich ablaufendes psychisch-emotionales Geschehen wird nach außen gebracht und sichtbar im Raum dargestellt. In der Sprache der Pesso-Psychotherapie ausgedrückt wird dieses innere Geschehen "auf die Strukturbühne" (Bachg, 2004, S. 5) transportiert.
Der empirische Teil des Buches berichtet über die Erfahrungen von Klienten, die diese Gruppe besucht haben. Die Ergebnisse sind sehr positiv und ermuntern dazu, eine wissenschaftliche Evaluation unter kontrollierten Bedingungen durchzuführen.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Pesso-Psychotherapie (PBSP)
Autoren/Herausgeber: Silke Wächter
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783932096679

Seitenzahl: 156
Format: 22 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 279 g
Sprache: Deutsch

Das Buch gibt im ersten Teil eine vor allem durch reichhaltige Querbezüge sehr aufschlussreiche Darstellung der Pessotherapie.
Ähnlich wie Psychodrama und Familienskulptur hat die Pesso-Psychotherapie das szenische oder interaktionistische Element. Eine konflikthafte Situation oder Erfahrung wird mithilfe von Rollenspielern symbolisch dargestellt. Ein innerlich ablaufendes psychisch-emotionales Geschehen wird nach außen gebracht und sichtbar im Raum dargestellt. In der Sprache der Pesso-Psychotherapie ausgedrückt wird dieses innere Geschehen "auf die Strukturbühne" (Bachg, 2004, S. 5) transportiert.
Der empirische Teil des Buches berichtet über die Erfahrungen von Klienten, die diese Gruppe besucht haben. Die Ergebnisse sind sehr positiv und ermuntern dazu, eine wissenschaftliche Evaluation unter kontrollierten Bedingungen durchzuführen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht