Erweiterte
Suche ›

Pflegemanagement Heute

von
Buch
88,99 € Preisreferenz Sofort lieferbar

Kurzbeschreibung

„Pflegemanagement Heute“ begleitet angehende Stations-, Bereichs-, Pflegedienst- oder Heimleitungen in der Weiterbildung bzw. in Pflegemanagement-Studiengängen und steht ihnen auch anschließend beratend zur Seite. Orientiert an den Weiterbildungsempfehlungen der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) und des Deutschen Bildungsrates (DBR) deckt dieses Buch alle für das mittlere Pflegemanagement praxis- und prüfungsrelevanten Themenbereiche ab.
„Pflegemanagement Heute“:
Vermittelt wesentliche Grundlagen modernen Management- und Führungswissens für die Bereiche Ökonomie, Personal sowie Qualitätsmanagement.
Behandelt wichtige Bezugsdisziplinen wie Pflegewissenschaft, Kommunikation, Ethik und Recht.
Stellt Denkansätze vor und zeigt Möglichkeiten zur Vertiefung auf.
Neu in der 2. Auflage:
Aktualisierung, Überarbeitung und Ergänzung aller Inhalte; Lernzielformulierungen für alle Kapitel; Verstärkung des Praxisbezugs durch zahlreiche Beispiele aus Klinik, stationärer Altenpflege und ambulanter Pflege

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Pflegemanagement Heute
Autoren/Herausgeber: Christel Conzen, Jutta Freund, Gabriele Overlander (Hrsg.)
Ausgabe: 2. Auflage

ISBN/EAN: 9783437278518

Seitenzahl: 390
Format: 29,7 x 21 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,411 g
Sprache: Deutsch

Christel Conzen ist Krankenschwester, Dipl.-Sozialwissenschaftlern sowie Teletutorin (FH) und verfügt über Weiterbildungen zur Lehrerin für Pflegeberufe sowie zur Pflegedienstleitung. Sie war 16 Jahre im DBfK Landesverband Nordwest beschäftigt. Hier leitete sie u.a. die Weiterbildung zur staatlich anerkannten Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege. Seit 2012 ist sie im Ruhestand. Sie ist weiterhin als freiberufliche Dozentin in unterschiedlichen Weiterbildungseinrichtungen tätig und hat einen Lehrauftrag an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim, Holzminden, Göttingen. Themenschwerpunkte sind u.a.: Sozialpolitik, Berufspolitik, Berufssoziologie, Soziologie der Organisationen im Gesundheitswesen sowie Organisationsethik. Jutta Freund ist Krankenschwester, Dipl.-Pädagogin mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung und Supervisorin (IACC). Sie studierte von 1983 bis 1985 Arbeitswissenschaften und absolvierte eine Ausbildung zur Psychodramaleiterin (DAGG, DGP). 1990 gründete Jutta Freund gemeinsam mit Gabriele Overlander in Hannover das Institut „Freund und Overlander" für Personalentwicklung, Fortbildung und Supervision. Themenschwerpunkte von Jutta Freund sind: Training von Führungskräften, Personalentwicklung, Supervision, Coaching, Teamentwicklung, Fortbildung, Mediation sowie Gendertraining. Gabriele Overlander ist Krankenschwester, Sozialpsychologin M.A., Supervisorin (IACC) sowie Psychodrama-Therapeutin (DAGG, DFP). Seit 1990 leitet sie gemeinsam mit Jutta Freund das Institut „Freund und Overlander" für Personalentwicklung, Fortbildung und Supervision in Hannover. Als Lehrbeauftragte ist Gabriele Overlander an der Evangelischen Hochschule Darmstadt (EHD) sowie an der Fachhochschule Hannover tätig; ihre Themenschwerpunkte sind: Entwicklung von Führungskräften, Personalentwicklung, Supervision, Coaching, Beratung, Teamentwicklung, Fortbildung, Arbeitsbelastung/Gefühlsarbeit und Motivation.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht