Erweiterte
Suche ›

Pflegesituationen bei Menschen aller Altersgruppen erkennen, erfassen und bewerten

Werkstattbücher zu Pflege heute Themenbereich 1: Analyse und Vorschläge für den Unterricht

Buch
9,95 € Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Reihe Werkstattbücher zu Pflege heute ist ein offenes Konzept, das vielfältige theoretische und praktische Inhalte, Ideen und Hilfsmittel für den Unterricht zu den einzelnen Themenbereichen bietet. Es ist die ideale Ergänzung zum Lehrbuch Pflege heute, aber offen genug, um auch in Verbindung mit anderen Lehrbüchern genutzt zu werden. Diese Reihe lehnt sich an kein bestimmtes Curriculum an und ist deshalb bundesweit einsetzbar. Es ist eine wesentliche Aufgabe professioneller Pflege, die Situation eines Menschen zu erfassen und zu beurteilen. Um Schülern die dazu notwendige Handlungskompetenz zu vermitteln, ist ein handlungsorientierter Unterricht notwendig. Dazu liefert das vorliegende Buch detaillierte didaktische Vorschläge mit Anregungen zu Lern- und Praxisaufgaben sowie Vorlagen zu Unterrichtsmaterialien. An einer komplexen Lernsituation werden verschiedene pflegerische Handlungsdimensionen aus unterschiedlichen Perspektiven dargestellt. Eine Vielfalt kreativer Methoden unterstützt den Prozess des umfassenden Kompetenzerwerbs und ermöglicht den Schülern, individuelle Situationen realitätsnah wahrzunehmen. Dieses Buch ist die ideale Basis, um den Themenbereich 1 kompetent, praxisnah und schülerorientiert zu erarbeiten.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Pflegesituationen bei Menschen aller Altersgruppen erkennen, erfassen und bewerten
Autoren/Herausgeber: Christian Kania, Angelika Warmbrunn (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783437275302

Seitenzahl: 8
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 306 g
Sprache: Deutsch

Herausgeberin: Angelika Warmbrunn, Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe, Fachautorin (Pflege heute, Pschyrembel Wörterbuch Pflege), Studentin der Pflegepädagogik
Autor: Christian Kania, Krankenpfleger, mehrjährige Berufserfahrung in der ambulanten Pflege und der Betreuung von heimbeatmeten Menschen. 1998-2002 Studium der Pflegepädagogik mit dem Abschluss Diplom-Pflegewissenschaftler (FH) an der Fachhochschule Münster, seitdem Lehrender an der Krankenpflegeschule der Ev. Krankenhausgemeinschaft Herne/Castrop-Rauxel gGmbH. Seit 2004 Lehrbeauftragter für Erwachsenenpädagogik und Berufsfelddidaktik an der Fachhochschule Münster.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht