Erweiterte
Suche ›

Philologie der Intimität

Liebeskorrespondenz im Jean-Paul-Kreis

De Gruyter,
Buch mit digitalen Medien
179,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Die Korrespondenzen des Jean-Paul-Kreises orientieren sich an der Idee einer "Simultanliebe". Nach den Möglichkeiten einer philologischen Repräsentation dieser Idee zu fragen bedeutet, die editorische Praxis in ihren Voraussetzungen und Implikationen zur Basis der Theoriebildung zu machen. Dies wiederum führt auf den Entwurf einer "theoretischen Philologie", die in der Diskussion über das Verhältnis von Literatur- und Kulturwissenschaft eine neue Position markiert.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Philologie der Intimität
Autoren/Herausgeber: Jörg Paulus
Aus der Reihe: Studien zur deutschen Literatur

ISBN/EAN: 9783110309683

Seitenzahl: 411
Format: 23 x 15,5 cm
Produktform: Mixed Media
Sprache: Deutsch
Bundle mit: 1 Hardcover/Gebunden und 1 E-Book

Jörg Paulus, TU Braunschweig:

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht