Erweiterte
Suche ›

Planbasierte Mensch-Maschine-Interaktion in multimodalen Assistenzsystemen

Springer Berlin,
Buch
49,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Der Autor erläutert algorithmische Grundlagen der Mensch-Maschine-Interaktion. Ausgangspunkt ist dabei eine Requirements-Analyse für ein Mensch-Maschine-Interface und eine Analyse der mit diesem bearbeitbaren Tasks. Eine systematische Einordnung dieser Tasks und ihrer Bestandteile in die drei algorithmischen Fragestellungen der Planung von Abläufen, der Diagnose bzw. Klassifikation des aktuellen Task-Zustands und der Entscheidung zwischen alternativen Abläufen eröffnet den Weg dafür, entsprechende Verfahren der Künstlichen Intelligenz zu identifizieren, die für multimodale, interaktive Assistenzsysteme relevant sind. Anhand von Beispielanwendungen wird veranschaulicht, wie konkrete Assistenzsysteme durch geeignete Integration der identifizierten Verfahren realisiert werden können.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Planbasierte Mensch-Maschine-Interaktion in multimodalen Assistenzsystemen
Autoren/Herausgeber: Bernd Ludwig
Aus der Reihe: Xpert.press
Ausgabe: 2015

ISBN/EAN: 9783662448182

Seitenzahl: 348
Format: 24 x 16,8 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 776 g
Sprache: Deutsch

Bernd Ludwig studierte von 1992-1997 Informatik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Promotion 2004, 2010 Habilitation an der Technischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.Von September 1997 bis April 2004 war Bernd Ludwig wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsgruppe Wissensverarbeitung am Bayerischen Forschungszentrum für Wissensbasierte Systeme in Erlangen; von Mai 2004 bis April 2010 wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Künstliche Intelligenz der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, war Bernd Ludwig von Mai bis Oktober 2010 BIT guest professor und postdoc researcher an der Fakultät für Informatik der Freien Universität Bozen und dem Department of Information Engineering and Computer Science der Universitá degli Studi di Trento und von November 2010 bis März 2011 Privatdozent am Lehrstuhl für Künstliche Intelligenz in Erlangen. Im Sommersemester vertrat Bernd Ludwig die Professur für Informationslinguistik an der Universität Regensburg, seit August 2011 hat er diese Professur dauerhaft inne.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht