Erweiterte
Suche ›

Podcasting: Eine Revolution?

Tectum,
Buch
24,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Ton- und Video-Dateien im Abonnement aus dem Internet zur beliebigen Verfügung: Das ist Podcasting - ein Mischwort aus iPod und Broadcasting - und viele sehen darin eine Medienrevolution. Podcasts sind nicht mehr zeitlich an einen Sendeplatz gebunden und können ortsunabhängig genutzt werden. Theoretisch kann sie jeder ohne Lizenz produzieren und anbieten. Die Frage ist allerdings, wer und wie viele Menschen von diesen neuen Möglichkeiten Gebrauch machen. Philipp Niemann geht dem Phänomen Podcasting nach. Mit einem medienwissenschaftlichen Ansatz ergründet er, ob es sich hierbei nur um einen Trend, eine Verbindung von Radio/Fernsehen und Internet, oder doch um ein neues Medium handelt. Wird hier weiterentwickelt oder in Form und Inhalt revolutionär Neues geschaffen? Besonderes Gewicht legt der Autor auf die (medien)spezifischen Eigenschaften von Podcasting und die technisch möglichen Kommunikationsformen. Dabei kommt der Abgrenzung von Podcasting gegenüber dem World Wide Web bzw. gegenüber Hörfunk und Fernsehen besondere Bedeutung zu.

Details
Schlagworte

Titel: Podcasting: Eine Revolution?
Autoren/Herausgeber: Philipp Niemann
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783828894419

Seitenzahl: 190
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 292 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht