Erweiterte
Suche ›

Politics, Law, Society, History and Religion in the Politica (1590s - 1650s)

Interdisciplinary Perspectives on an Interdisciplinary Subject.

Olms, Georg,
Buch
34,80 € Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

The Politica as a specific genre of academic reflection on civil life developed from the later sixteenth century and flourished until at least the mid-seventeenth century, especially at universities in the Holy Roman Empire and where their influence was felt, as in the Dutch Republic. Theologians, Philosophers, Jurists and Medical Doctors contributed books. Aside from few and only with difficulty accessible surveys and a few individual well researched authors, research into this genre remains a task for the future. This survey collects contributions from a number of senior and younger researchers and their various approaches and arguments. In particular by providing examples of the heterogeneity of current research, it serves as an introduction to the genre and to a more complete assessment of the development of Early Modern political thought. The volume also stresses the importance of this genre for several transformations of political thought in the Early Modern Age.
Die Politica als besonderes Genre der akademischen Reflexion über das Zusammenleben der Menschen entstand gegen Ende des 16. Jahrhunderts aus der Kommentarliteratur zu Aristoteles, aus der Rezeption Bodins und aus anderen intellektuellen Quellen. Sie blieb mindestens bis zur Mitte des 17. Jahrhunderts ein wichtiges Genre, vor allem an den Universitäten des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation und bei den durch sie beeinflussten akademischen Kreisen. Theologen, Philosophen, Juristen und Mediziner beteiligten sich an der Produktion dieses Genres. Seine genauere Ergründung bleibt eine Aufgabe der künftigen Forschung. Dieser Sammelband bringt die Beiträge einer Reihe einschlägiger und jüngerer Spezialisten und sehr unterschiedliche Fragestellungen, Thesen und Ordnungsmodelle zusammen, die dem Leser, gerade in ihrer Heterogenität, eine erste Orientierung bieten können. Damit wird auch ein Beitrag zu einer vollständigeren Betrachtung der politischen Ideengeschichte der frühen Neuzeit geleistet. Der Band macht auch deutlich, in welcher Weise Abhandlungen dieses Genres zu den Transformationen des politischen Denkens der frühen Neuzeit beitrugen.

Details
Schlagworte

Titel: Politics, Law, Society, History and Religion in the Politica (1590s - 1650s)
Autoren/Herausgeber: Robert von Friedeburg (Hrsg.)
Aus der Reihe: Studien und Materialien zur Geschichte der Philosophie
Ausgabe: 1., 2013

ISBN/EAN: 9783487150451

Seitenzahl: 138
Format: 24 x 16,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 300 g
Sprache: Englisch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht