Erweiterte
Suche ›

Politik vermitteln

Legitimationsfragen in der Demokratie

von
Wochenschau Verlag,
Buch
9,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In Zeiten der Globalisierung, in denen Komplexität und Vernetzung immer mehr zunehmen, sind politische Inhalte und politische Prozesse kaum noch zu durchschauen und die Schwierigkeiten "der Politik" diese zu vermitteln, scheinen zunehmend größer zu werden. Gelingt die Politikvermittlung jedoch nicht, besteht die Gefahr, dass die Politikverdrossenheit oder die Politikdistanz der Bürgerinnen und Bürger zunimmt und die Legitimation der Demokratie gefährdet.
In diesem Band setzen sich namhafte Autoren mit der Frage auseinander, was sich in demokratischen Systemen geändert hat, so dass die Legitimation der Demokratie durch Politikvermittlung kaum noch bewältigt werden kann. Dabei wird deutlich, dass Politikvermittlung kein einseitiger kommunikativer Vorgang, sondern ein reziproker Prozess ist, an dem eine Vielzahl von Akteuren des politisch-administrativen Systems und des intermediären Systems beteiligt sind. Im Zentrum stehen dabei die Parteien, die Massenmedien einschließlich des Internets und Fragen des Verhältnisses von Politikvermittlung und internationale Beziehungen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Politik vermitteln
Autoren/Herausgeber: Peter Massing (Hrsg.)
Aus der Reihe: uni studien politik
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783899747393

Seitenzahl: 112
Format: 17,8 x 11,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 108 g
Sprache: Deutsch

Dr. Christoph Bieber
Professor für Politikwissenschaft (Welker-Stiftungsprofessur für Ethik in Politikmanagement und Gesellschaft) an der NRW School of Governance und dem Institut für Politikwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen, Lotharstraße 53, 47057 Duisburg
Dr. Patrick Donges
Professor für Kommunikationswissenschaft am Institut für Politik- und Kommunikationswissenschaft der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Rubenowstr. 3, 17487 Greifswald
Dr. Stefan Marschall
Professor für Politikwissenschaft am Institut für Sozialwissenschaften der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Universitätsstraße 1, 40225 Düsseldorf
Dr. Oskar Niedermayer
Professor für Politische Wissenschaft mit dem Schwerpunkt Politische Soziologie an der Freien Universität Berlin, Ihnestr. 21, 14195 Berlin
Dr. Peter Massing
Professor für Politikdidaktik am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin, Ihnestr. 22, 14195 Berlin
Christian Stock, M.A.
Doktorand am Lehrstuhl für Politische Wissenschaft (Prof. Dr. Johannes Varwick), Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Dr. Ralph Weiß
Professor für Kommunikations- und Medienwissenschaft am Institut für Sozialwissenschaften der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Universitätsstraße 1, 40225 Düsseldorf

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht