Erweiterte
Suche ›

Politisch Lied – ein garstig Lied?

Wochenschau Verlag,
Buch
12,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Sind die Politiker schuld an der Politikverdrossenheit oder sind es die Parteien, die als Wege politischer Beteiligung kaum noch wahrgenommen werden? Bürgerbeteiligung sucht spontane Formen,
häufig im Protest.
In diesem Band wird der Spieß einmal umgedreht. Könnte es nicht sein, dass viele Verdrossene und Protestler falsche Erwartungen an Politik haben, zu idealistische, aber auch zu egoistische? Es geht um Politikverständnis. Was kann, soll und darf Politik – und was nicht? In 25 Essays zu politischen Grundbegriffen beleuchtet der Autor tief sitzende Missverständnisse und Vorurteile über Sinn, Möglichkeiten, Formen und Grenzen von Politik.
Es geht dabei nicht darum, die Politiker zu verteidigen. Vielmehr ist der Band ein engagiertes Plädoyer für ein realistischeres und zugleich wertorientiertes Verständnis von Politik.

Details
Schlagworte

Titel: Politisch Lied – ein garstig Lied?
Autoren/Herausgeber: Bernhard Sutor
Aus der Reihe: Positionen
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783899746884

Seitenzahl: 112
Format: 18,7 x 11,5 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 98 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht