Erweiterte
Suche ›

Post Merger Integration

Eine empirische Untersuchung zum Integrationsmanagement

Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Eine empirische Untersuchung wie die vorliegende kann ohne vielfältige Unterstüt zung nicht bewältigt werden. An erster Stelle bedanke ich mich bei meinem Doktorvater, Herrn Professor Dr. Gerhard Schewe, für die intensive Unterstützung und die zahlreichen konstruktiven Diskussionen, von denen die vorliegende Arbeit profitieren konnte. Herrn Professor Dr. Klaus Backhaus danke ich für die Übernahme des Korreferates. Darüber hinaus bedanke ich mich bei den 59 Unternehmensberatern, die trotz der starken Beanspruchung durch ihren Beruf die Zeit für die Beantwortung der Fragebö gen gefunden haben. Mein besonderer Dank gilt in diesem Zusammenhang Herrn Max M. Habeck, ohne dessen Unterstützung die Arbeit in der vorliegenden Forrn nicht möglich gewesen wäre. Gleichfalls bedanke ich mich auch bei Herrn Guido Bol lue für seine fachlichen Anregungen sowie bei Herrn Dr. Achim Schütier und Herrn Dr. Klaus-Peter Witthüser für ihre Unterstützung bei der Initiierung der vorliegenden Arbeit. Für seinen intensiven und teilweise nächte langen Einsatz bei der graphischen Aufbereitung der vorliegenden Arbeit bedanke ich mich auch herzlichst bei Herrn Georg Müller. Nicht zuletzt bedanke ich mich bei meiner Verlobten, Sandra Weicht, für ihr Ver ständnis und ihre Unterstützung; ihr ist die vorliegende Arbeit gewidmet.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Post Merger Integration
Autoren/Herausgeber: Johannes Gerds
Ausgabe: 2000

ISBN/EAN: 9783824472772
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 267
Format: 0 x 0 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 370 g
Sprache: Deutsch

Dr. Johannes Gerds studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und promovierte extern am Lehrstuhl für Organisation, Personal und Innovation der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Er ist als Unternehmensberater tätig.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht